Ein Fehler in der iCloud-Anwendung sendet Ihre Fotos an fremde Computer … Details – time.news

erweitern/ Microsofts neu angekündigte iCloud für Windows-App, die darauf abzielt, Ihre iCloud mit der Fotos-App auf Ihrem PC zu verbinden, hat einen Fehler entwickelt, der dazu führt, dass Fotos an die falschen Benutzer gesendet werden, berichtet digitartlend.

Und mehrere Benutzer berichteten in den MacRumors-Foren von Fällen, in denen sie die Fotos einer anderen Person erhalten haben, als sie versuchten, ihre iCloud-Daten auf ein Windows-Gerät hochzuladen, und in ähnlicher Weise ihre eigenen Fotos an einen anderen Ort senden ließen.

Einige Benutzer beschrieben auch den Erhalt beschädigter Videos, die nur schwarze Bildschirme mit Scanlinien anzeigen, und Benutzer begannen am 17. November, ihre Probleme mit der App zu teilen, nachdem Microsoft diese Funktion diese Woche vorgestellt hatte.

Die iCloud für Windows-App soll es Benutzern ermöglichen, alle ihre Inhalte aus vielen verschiedenen Quellen zu konsolidieren, darunter Telefone, Kameras und verschiedene Cloud-Speicheroptionen wie iCloud Photos und OneDrive.

Offensichtlich ist der wichtigste Marketingaufruf Apples iCloud-Speicher, und Fotos aus iCloud sollten zur einfachen Identifizierung in einem eigenen Ordner gekennzeichnet werden, aber die App erstellt eine einzige Galerie für alle Ihre Fotos und Videos unter Windows 11.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.