Ein Fehler nach 20 Jahren im Versteck tötete den „Kokain-König von Mailand“ | Im Ausland

Prämie

Das Beste von De Telegraaf

Rom – Rocco Morabito, einer der meistgesuchten Gangsterbosse Italiens, sitzt in Rom im Gefängnis. Er wurde aus Brasilien ausgeliefert, wo er letztes Jahr festgenommen wurde. „Der Kokainkönig von Mailand“ wurde mit einem Sonderflugzeug überflogen und von Spezialeinheiten der Polizei begleitet.

siehe auch  Ich schäme mich, Professor in Indonesien zu sein

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.