Ein Halbjahresbericht über die Gesetzgebungssitzungen der Bundesstaaten – Ballotpedia News

Willkommen zum Gebräu am Dienstag, den 5. Juli.

Von: Samuel Wonacott

Hier ist, was für Sie auf Lager ist, wenn Sie Ihren Tag beginnen:

  1. Der Gesetzgeber tagt in sechs Bundesstaaten
  2. Die Zustimmung von Präsident Joe Biden ist mit 39 % die niedrigste seiner bisherigen Präsidentschaft
  3. Wir stellen ein – und wir möchten, dass Sie unser nächster Kollege werden!

Der Gesetzgeber tagt in sechs Bundesstaaten

Nun, da wir die Hälfte des Jahres erreicht haben, lassen Sie uns auf den Stand der Landtagsgesetzgebungen in den letzten sechs Monaten zurückblicken.

Derzeit sind die meisten Staaten außer Sitzung. Aber sechs gesetzgebende Körperschaften der Bundesstaaten tagten regelmäßig – Kalifornien, Massachusetts, Michigan, New Jersey, Ohio und Pennsylvania. Die Gesetzgeber in Kalifornien, Massachusetts, Michigan und Ohio gelten als Vollzeitgesetzgeber, da sie sich das ganze Jahr über regelmäßig treffen (in 41 anderen Bundesstaaten gelten die Gesetzgeber der Bundesstaaten als Teilzeitgesetzgeber, da sie sich nur für einen Teil des Jahres treffen).

Die Legislaturperiode in Massachusetts soll am 31. Juli enden. Die in Kalifornien soll am 31. August enden, während die in Pennsylvania am 30. November enden soll. In Michigan, New Jersey und Ohio sollen die Sitzungen am 31. Dezember enden.

Seit Januar haben Gesetzgeber in allen bis auf vier Bundesstaaten regelmäßige Sitzungen abgehalten. Das liegt daran, dass 46 staatliche Parlamente jährlich regelmäßige Sitzungen abhalten. In Montana, Nevada, North Dakota und Texas halten Gesetzgeber jedoch nur in ungeraden Jahren regelmäßige Sitzungen ab.

Die Länge einer Sitzung variiert zwischen den Staaten und wird durch die Verfassung eines Staates, ein Gesetz oder den Gesetzgeber festgelegt.

siehe auch  Vorschau: Real Madrid vs. Eintracht Frankfurt - Vorhersage, Team-News, Aufstellungen

Hier ist eine Zusammenfassung der Fakten zu den diesjährigen Landtagssitzungen:

  • 46 Staaten hielten im Jahr 2022 regelmäßige Sitzungen ab.
    • 39 bundesstaatliche Parlamente traten im Januar zusammen.
    • Fünf staatliche Parlamente – Oregon, Oklahoma, Connecticut, Arkansas und Wyoming – traten im Februar zusammen.
    • Die gesetzgebende Körperschaft von Louisiana trat im März zusammen, die von North Carolina im Mai.
  • 40 Staaten haben ihre Sitzungen beendet
    • Ein Landtag beendete seine Sitzung im Februar.
    • 12 bundesstaatliche Parlamente beendeten ihre Sitzungen im März.
    • Acht staatliche Gesetzgeber beendeten ihre Sitzungen im April.
    • 13 bundesstaatliche Parlamente beendeten ihre Sitzungen im Mai.
    • Fünf Landesparlamente beendeten ihre Sitzungen im Juni.
    • North Carolina beendete seine Sitzung am 1. Juli.

Die Gesetzgeber der Bundesstaaten treffen sich manchmal außerhalb ihrer regelmäßig anberaumten Sitzungen zu sogenannten Sonder- oder außerordentlichen Sitzungen. Entsprechend MultiState, 12 Bundesstaaten haben in diesem Jahr bisher Sondersitzungen abgehalten – Alabama, Florida, Indiana, Louisiana, New Mexico, New York, Oklahoma, South Dakota, Utah, Virginia, West Virginia und Wisconsin. Darüber hinaus hat South Carolina eine bevorstehende Sondersitzung an einem noch festzulegenden Datum.

Klicken Sie unten, um mehr über die Gesetzgebungssitzungen der Bundesstaaten zu erfahren.

Weiter lesen

Die Zustimmung von Präsident Joe Biden ist mit 39 % die niedrigste seiner bisherigen Präsidentschaft

Wir haben Umfragedaten seit dem aggregiert ersten Tage der Trump-Administration. Werfen wir einen Blick auf einige aktuelle Umfragedaten.

Jüngste Umfragedurchschnitte zeigen, dass die Zustimmungsrate von Präsident Joe Biden (D) am 30. Juni bei 39 % liegt, dem bisher niedrigsten Wert seiner Präsidentschaft. 56 Prozent der Wähler sind dagegen.

Diese Bewertung erhielt Biden erstmals am 13. Juni. Ende Mai lag sein Zustimmungswert bei 40 %. Bidens höchste Zustimmungsrate lag am 26. Mai 2021 bei 55 %.

siehe auch  Danone Indonesien geht als Gesamtsieger von IDEAS 2022 hervor

Unser Umfrageindex verwendet den Durchschnitt der Umfragen, die in den letzten 30 Tagen durchgeführt wurden, um die Zustimmungswerte des Präsidenten und des Kongresses zu berechnen. Wir mitteln die Ergebnisse und zeigen alle Umfrageergebnisse nebeneinander, weil wir glauben, dass dies ein klareres Bild der öffentlichen Meinung zeichnet, als jede einzelne Umfrage liefern kann. Die Daten werden täglich aktualisiert, sobald neue Umfrageergebnisse vorliegen veröffentlicht.

Weiter lesen

Wir stellen ein!

Wir suchen Praktikanten und Vollzeitkräfte! Wenn Sie daran interessiert sind, bezahlt zu werden, um sicherzustellen, dass jeder Wähler in Amerika unvoreingenommene Wahlinformationen hat, dann ermutigen wir Sie, unserem Team beizutreten! Wir suchen schnelle Lerner und kreative Problemlöser, die hart daran arbeiten, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Um sich für diese 100 % Remote-Möglichkeiten zu bewerben, besuchen Sie unsere Seite Stellenangebote unter dem unten stehenden Link und reichen Sie Ihre Bewerbung noch heute ein!

Weiter lesen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.