Ein Hollywood-Schauspieler bricht in fremdes Eigentum ein und begeht einen Diebstahl

Dem Star der Filmreihen „Fantastic Creatures“ und „The Privilege of Being Alone“, Schauspieler Ezra Miller, wird Diebstahl vorgeworfen, berichten die Medien „The Guardian“.

Schauspieler Ezra Miller wird wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls angeklagt.

Die Polizei sagt, dass am 1. Mai ein Einbruch in Stamford, NC, gemeldet wurde.

Die Eigentümer des Hauses meldeten der Polizei, dass jemand in ihr Eigentum eingebrochen sei und mehrere Flaschen mit alkoholischen Getränken gestohlen habe. Die Eigentümer des Hauses waren zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht anwesend. Die Polizei, die sich Videoüberwachungskameras ansah und Augenzeugen befragte, kam zu dem Schluss, dass der Diebstahl von einem Hollywood-Schauspieler begangen wurde.

Der Täter des Diebstahls, Schauspieler Miller, wurde am Sonntag angeklagt. Er soll am 26. September vor dem Obersten Gericht von Vermont erscheinen.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Der 29-jährige Schauspieler wurde in diesem Jahr bereits zweimal festgenommen. Er wurde erstmals im März festgenommen, weil er in einer Karaoke-Bar eine Störung und Belästigung verursacht hatte. Weniger als einen Monat später wurde er jedoch wegen Körperverletzung festgenommen.

Ezra Matthew Miller ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Sein Debüt in der Filmbranche gab er mit einer Rolle im Spielfilm Afterschool (2008), danach spielte er Rollen in Filmen wie We Need to Talk About Kevin (2011) und The Perks of Being a Wallflower (2012).

Seien Sie der Erste, der herausfindet, worüber in Lettland und der Welt gesprochen wird, indem Sie sich uns anschließen Telegramm im Kanal.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.