Ein Juniorwunder? Davidová und Moravec, ein junger Tscheche, der von Olympiasiegern belagert wurde, erreichten ebenfalls das Podium

| |

@ facebook Tomáš Mikyska

In Schweden bereiten sich tschechische Biathleten auf den Beginn einer ungewissen Saison vor. Idre wählte den Ort Sjusjoen in Norwegen, wo die Quarantäne bedroht war, und die Vorbereitungsrennen mit den Schweden und Vertretern von zehn anderen Ländern waren praktisch.

Nur die 20-jährige Mikyska hat den Sieg sogar angegriffen. Nach dem zweiten fehlerfreien Punkt führte er, nach der dritten Null war er sechs Sekunden hinter der Heimmannschaft Sebastian Samuelsson.

Die Biathlon-Weltmeisterschaft findet zum zweiten Mal in der Tschechischen Republik statt!

Die Konkurrenz der wirklich Top-Kämpfer war nicht groß, aber am Ende stand er bei der Belagerung der Olympiasieger auf dem Podium – der dritte war am Ende Jesper Nelin. Hat der tschechische junge Mann über die Nominierung für die ersten Rennen der Weltmeisterschaft gesprochen?

„Ich bin überrascht“, freute sich Mikyska nach einem wundersamen zweiten Platz für biatlon.cz. „Ich bin hauptsächlich mit dem Schießen zufrieden, ein Fehler im Vier-Punkte-Rennen ist eine sehr gute Balance. Ich weiß nicht einmal, woran ich einen Fehler gemacht habe, ich wollte schnell gehen. Gleichzeitig fühlte ich mich beim Laufen sehr gut. Ich denke, es ist ein guter Saisonstart “, sagte er für die Bundeswebsite.

Der letzte Stand wurde von einem jungen Tschechen in großem Tempo geschossen, aber leider traf er das fünfte Ziel nicht. “Es stellte sich heraus, wie nervös ich vor dem Schießen war. Ich hatte Angst, ich würde zum Beispiel vier dort lassen “, beschrieb Mikyska.

Aktuelle Steuer. Sieben Wochen entfernt? Ich würde sowieso niemanden in der Nähe sehen, weiß der tschechische Biathlet

Er verlor schließlich eine halbe Minute gegen den siegreichen Samuelsson, der drei Tore verfehlte. Etwa eine Minute zurück war Nelin.

Davidová erzielte in beiden Rennen die beste Laufzeit, im Sprint am Samstag reichte es ihr mit zwei Fehlern auf den dritten Platz. Sie wurde mit sieben Minuten am Tag Achter.

“Die Bedingungen am Schießstand waren schwieriger als am Samstag. Der Nebel fiel und es wehte. Aber ich muss sagen, dass mich der erste Stand mehr umgehauen hat. Der Wind hat mir zwei Schläge versetzt und ich habe drei gekämpft. Ansonsten denke ich, dass es meine Fehler waren und der Wind nicht viel damit zu tun hatte “, bewertete David das zweite Rennen.

Das Ereignis des Wochenendes in Idra war das Biathlon-Debüt der olympischen Langläuferin Stina Nilsson. Im ersten Rennen mit drei Fehlern belegte er den 11. Platz, im zweiten 27. mit zehn Minuten.

Das tschechische Team wird nächste Woche in Idra bleiben und dann nach Kontiolahti ziehen. “Jetzt warten wir auf längere, langsamere Trainings”, sagte Davidová, der am 20. November mit mehreren anderen Vertretern ins Haus gehen wird.

Biathlon-Vorbereitungsrennen in Idra:
Männer
Sprint:
1. Samuelsson 25: 34,2 (1)
2. Nelin (beide Schweden) 25: 35,3 (1)
3. Moravec 25: 47,8 (0)
5. Mikyska 26: 05,7 (0)
7. Der Wirt (26: 46,1 (2)
11. Hornig 27: 00,9 (0)
17. Donnerstag 27: 19,8 (4)
18. Václavík 27: 19,9 (4)
21. Brötchen 27: 24,3 (2)
32. Krupčík 28: 18,7 (4)
36 Karlík (alle CR) 28: 38,1 (4)
Langstreckenrennen:
1. Samuelsson 39: 48,7 (3)
2. Mikyska 40: 19,3 (1)
3. Nelin 41: 28,3 (5)
5. Moravec 41: 41,9 (4)
6. Brötchen 41,43,4 (3)
13. Charlie 43: 41,9 (4)
14. Hornig 43: 42,2 (3)
19. Václavík 44: 46,9 (8)
27. Krupčík 45: 52,5 (8)
32. Der Wirt (46: 47,2 (9)
35. Donnerstag 46: 57,7 (11)
Frauen
Sprint:
1. H. Öbergová 23: 35,0 (0)
2. Skottheim (beide Schweden) 23: 52,7 (0)
3. Davidová 24: 09,6 (2)
7. Charvátová 24: 59,2 (3)
20. Warm 26: 32,1 (1)
23. Kristejn Puskarčíková 26: 47,5 (4)
29. Weber 27: 25,7 (3)
31. Voborníková 27: 29,9 (4)
34. Vinklárková 28: 00,3 (3)
35. Mittag 28: 19,4 (1)
38. Trocken (alle CR) 29: 19,2 5)
Langstreckenrennen:
1. H. Öbergová 38: 34,3 (1)
2. E. Öbergová 39: 50,5 (3)
3. Tomingasová (Est.) 39: 52,6 (3)
8. Davidová 42: 15,5 (7)
12. Kristejn Puskarčíková 42: 58,9 (5)
16. Voborníková 43: 31,3 (3)
20. Vinklárková 44: 04,6 (3)
23. Weber 44: 34,7 (5)
25. Charvátová 45: 17,6 (9)
28. Warm 45: 24,5 (6)
33. Mittag 46: 02,4 (5)
36. Trocken 46: 46,6 (7)

.

Previous

Ein neues Gateway für den Virus entdeckt

Amerikanischer Junge verliert beide Eltern an Corona – Wel.nl.

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.