Ein mutierter Coronavirus-Stamm verursacht die meisten neuen COVID-19-Infektionen in Europa und wurde von Wissenschaftlern innerhalb des Kontinents verbreitet, sagen Wissenschaftler: worldnews

| |

Ich eilte zu den Kommentaren, sobald ich diese Überschrift sah, um genau dies zu posten. Ich erwarte wirklich eine bessere Berichterstattung von Business Insider.

Ich werde hinzufügen, dass die meisten in der Entwicklung befindlichen Impfstoffe, einschließlich des Oxford-Impfstoffs, gegen all diese Stämme wirken sollten. Sie wurden speziell entwickelt, um den wichtigsten Teil des Virus für seine Infektiosität anzuvisieren. die “Spikes” drauf.

Jeder andere Teil des Virus mutiert und beeinträchtigt nicht die Fähigkeit des Impfstoffs, sich dagegen zu schützen. Wenn dieser Teil des Virus mutiert, ist es wahrscheinlich, dass die Fähigkeit des Virus, Zellen zu infizieren, beeinträchtigt wird.

Diese Mutationen, über die wir sprechen, haben keine ernsthaften Auswirkungen auf die Aussichten für die öffentliche Gesundheit. Es sind nur genetische Fingerabdrücke, mit denen wir verstehen können, wie sich das Virus verbreitet. Damit sich die Natur des Virus grundlegend entwickeln kann, muss ein selektiver Druck auf ihn ausgeübt werden, und es gibt derzeit keinen (es ist bereits unglaublich ansteckend), außer vielleicht eine niedrigere Sterblichkeit zu entwickeln, damit es nicht tötet Ich deaktiviere so viele seiner Hosts.

Previous

UF Health ist an klinischen Studien zur Behandlung mit COVID-19 beteiligt

4 Schuss in Winter Garden Nachbarschaft

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.