Ein Nasenspray erzielt sehr ermutigende Ergebnisse. “Menschen, die dem Virus ausgesetzt sind, werden es wahrscheinlich schnell beseitigen.”

| |

Während die Forschung am Coronavirus-Impfstoff fortgesetzt wird, wird von Forschern an Frettchen ein Nasenspray getestet. Dies würde es ermöglichen, gegen das Virus zu kämpfen, und die ersten Ergebnisse sind sehr ermutigend.

Nach Angaben von 7 von 7 sollte dieser Test ursprünglich das Immunsystem insbesondere angesichts der Influenza stärken. Es stellt sich jedoch heraus, dass dieses Nasenmedikament laut den Ergebnissen der ersten am Montag veröffentlichten klinischen Studie “das Vorhandensein des Coronavirus in Frettchen um bis zu 96% reduziert”.

Innerhalb von vier Monaten sollte das von “Ena Respiratory” hergestellte Nasenspray “INNA-051” am Menschen getestet werden. Wenn sich die Ergebnisse als positiv herausstellen, wäre das Spray eine ergänzende Option zum potenziellen Impfstoff. Das Prinzip besteht darin, das Spray ein- oder zweimal pro Woche einzuatmen.

Christophe Demaison, CEO und Gründer von Ena Respiratory, sagte, dass dank dieser Behandlung “Menschen, die dem Virus ausgesetzt sind, es wahrscheinlich schnell beseitigen oder zumindest mäßige Symptome der Krankheit haben”.

.

Previous

Link Live-Streaming Tottenham gegen Chelsea

Die Welt trauert, der Emir von Kuwait stirbt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.