Ein paar Dinge, die im Juli streamen

Dieser Monat hat – für diejenigen, die alle Stunden gefunden haben, um ihn zu sehen – mit dem Ende der vierten Staffel von begonnen Fremde Dinge. Im Übrigen wird es ein Monat mit vielen Geschichten, die in Richtung Thriller tendieren: Die am meisten erwartete, nach Budget und Namen, ist die von Der graue Mann, mit Ryan Gosling. Es wird später in diesem Monat auf Prime Video starten Papiermädchender von Zeitreisen handelt, aber in den Achtzigern beginnt und vier Mädchen als Protagonisten hat.

Fremde Dinge (zweiter Teil der vierten Staffel)
Netflix: 1. Juli

Vielleicht haben Sie davon gehört oder haben es lesen Sie herum. Falls Sie es noch sehen müssen, der “zweite Teil” (den Netflix “Volume II” nennt) besteht aus den Folgen 8 und 9, jeweils so lang wie ein Kurzfilm (85 Minuten) und als langer (150 Protokoll).

Die Terminalliste
Amazon Prime Video: 1. Juli

Eine Thriller- und Actionserie mit Chris Pratt in der Hauptrolle, basierend auf einem gleichnamigen Roman von Jack Carr und unter der Regie von Antoine Fuqua. Es beginnt mit einem Hinterhalt während einer verdeckten Operation und setzt sich damit fort, dass Pratts Charakter sehr verwirrt darüber ist, was passiert ist. Neben Pratt ist auch Patrick Schwarzenegger, Arnolds Sohn, dabei.

Westwelt (vierte Staffel)
Himmel und jetzt: 4. Juli

Die Serie von Lisa Joy und Jonathan Nolan, Bruder von Christopher Nolan. Inspiriert werden von ein Film 1976, basierend auf einem Roman von Michael Crichton, hatte in einem Western-Themenpark begonnen, der von Robotern besetzt war, die praktisch nicht von Menschen zu unterscheiden waren. In der Zwischenzeit hat sich jedoch einiges getan und nicht wenige Jahre sind vergangen, und jetzt spielt sich ein Großteil des Geschehens außerhalb des Parks ab.

siehe auch  Probieren Sie diese narrensicheren Methoden aus, um es wiederherzustellen

Der Responder
Disney+: 6. Juli

Eine BBC-Serie, die von einem ehemaligen Polizisten geschrieben wurde, in der Martin Freeman Chris spielt, einen Polizisten, der der Nachtschicht in Liverpool zugeteilt ist, und Adelayo Adedayo seinen neuen Kollegen spielt.

Ohne Grenzen (Serie)
Amazon Prime Video: 7. Juli

Eine düstere Serie, die von der Reise um die Welt von Ferdinando Magellano und Juan Sebastián Elcano erzählt, letzterer gespielt von Álvaro Morte, dem Professor für Das Papierhaus. Im September dieses Jahres jährt sich das Ende dieser Reise zum 500. Mal.

Schwarzer Vogel
Apple TV+: 8. Juli

Eine von einer wahren Begebenheit inspirierte Thriller-Serie mit dem Sohn eines zu zehn Jahren Gefängnis verurteilten Polizisten (der Sohn, nicht der Polizist), dem – um sie zu vermeiden – die Möglichkeit gegeben wird, sich mit einem Verdächtigen anzufreunden Serienmörder, um zu versuchen, von ihm ein Geständnis über seine Morde zu bekommen. Der Protagonist ist Taron Egerton und es gibt auch eine der neuesten Interpretationen von Ray Liotta.

Das Monster der Meere
Netflix: 8. Juli

Ein Animationsfilm mit einem Jäger von Seeungeheuern und einem kleinen Mädchen, das in ihr Schiff stürzte, um seinem Helden nahe zu sein.

DB Cooper: der Entführer, der sich in Luft aufgelöst hat
Netflix: 13. Juli

Eine schöne und mysteriöse Geschichte von vor fünfzig Jahren: Sie können darüber lesen werwenn Sie zu denen gehören, die Geschichten über Dinge lesen, bevor sie sich Geschichten über dieselben Dinge ansehen.

Überzeugung
Netflix: 15. Juli

Eine Verfilmung, definitiv nicht die erste, eines Romans von Jane Austen.

Das Boot (dritte Staffel)
Sky and Now: 19. Juli

Die Fortsetzung des Films U Boot 96die sich aus gutem Grund als “klaustrophobisch” bezeichnet,

Versuchen (dritte Staffel)
Apple TV+: 22. Juli

siehe auch  Kishore Kumar, der widerwillige Schauspieler und ein seltener Komiker, der „jeden Moment“ seiner Schauspielkarriere hasste

Eine Comedy-Serie, die erste auf dieser Liste, über Nikki und Jason und ihren Wunsch, Eltern zu werden.

Der graue Mann
Netflix: 22. Juli

Ein Film, über den schon eine Weile gesprochen wird, an den Netflix große Erwartungen zu haben scheint. Sie haben es geleitet Brüder Anthony und Joe Russo und mit Ryan Gosling, Chris Evans, Billy Bob Thornton und Ana de Armas. Gosling ist der „graue Mann“, ein ehemaliger CIA-Agent und ehemaliger Killer, das Ziel einer internationalen Fahndung. Es basiert auf dem Roman Drei Tage für ein Verbrechengeschrieben von Mark Greaney.

Saint vermeiden
Disney+: 26. Juli

Eine argentinische Thrillerserie über die Ereignisse um die einbalsamierte Leiche von Eva Perón.

Im Namen des Himmels
Disney+: 27. Juli

Eine inspirierte Thrillerserie, die auf einem Roman basiert echte Kriminalität über einen Mord von 1984 in Salt Lake City, in einer Geschichte, die viel mit der Mormonenkirche zu tun hat.

Auftauchen
Apple TV+: 29. Juli

Eine Serie, „die in der Elite von San Francisco spielt“, mit „einer Frau, die den größten Teil ihres Gedächtnisses nach einer Kopfverletzung verloren hat, von der angenommen wird, dass sie das Ergebnis eines Selbstmordversuchs ist“, und die „anfängt, sich zu fragen, ob die Wahrheit, die sie ihr gesagt haben, wahr ist ist wirklich die Realität, die sie erlebt hat “.

Papiermädchen
Prime Video: 29. Juli

Eine Serie mit vier Mädchen in der Hauptrolle, die nach der Halloween-Nacht 1988 Zeitungen verteilen und sich mitten in einer komplizierten Geschichte einer Zeitreise wiederfinden. Die Geschichte nimmt dann andere Wendungen, aber schon vom Trailer her ist es sehr einfach, darüber nachzudenken Fremde Dinge. Die Geschichte ist eine Adaption eines Graphic Novels von Brian K. Vaughan.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.