Ein “potenziell gefährlicher” 3.400 Fuß breiter riesiger Asteroid steuert auf die Erde zu

Die NASA sagt, dass sich bis Ende des Monats ein massiver Asteroid mit einer Breite von 3.400 Fuß der Erde nähern wird. Besorgniserregend ist, dass es als potenziell gefährlich eingestuft wurde. wirst du schlagen? entdecken.

NASA: In Bezug auf Asteroiden, die sich unserem Planeten nähern, war es bisher wahrscheinlich relativ ruhig. Während in der Ferne ein paar kleine Weltraumfelsen über den Planeten flogen und hier und da ein paar Meteore den Nachthimmel erleuchteten, geschah nichts Bedeutendes. Es gab nur einen Vorfall, bei dem der 1.600 Fuß breite Asteroid am 15. Mai gesichtet wurde, aber glücklicherweise kam er der Erde nicht nahe. Aber jetzt wachsen die Bedenken, da der Asteroid, der mehr als doppelt so groß ist, auf die Erde zusteuert. Ein riesiger Asteroid mit einer Breite von 3400 Fuß wird am 27. Mai, also in nur 8 Tagen, seinen erdnächsten Punkt passieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob die Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde besteht. Lesen Sie auch: Erster Beweis für eine Supernova-Explosion auf der Erde gefunden

Das Jet Propulsion Laboratory, eine Zweigstelle der NASA, enthüllte, dass der Asteroid 1989 JA genannt wurde und 3.400 Fuß oder 1,8 Kilometer breit war. Als Referenz ist der Asteroid mehr als doppelt so groß wie der Burj Khalifa. Es wird erwartet, dass sich der Asteroid seinem erdnächsten Punkt in einer Entfernung von 40,24,182 km nähert. Der Asteroid bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 47.196 km/h. Obwohl dies wie eine lange Strecke erscheinen mag, kann sie aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit in wenigen Stunden zurückgelegt werden. Wissenschaftler überwachen den Asteroiden ständig, um sicherzustellen, dass sein Abstand eingehalten wird. Derzeit wird erwartet, dass der Asteroid einen sicheren Weg passiert und wahrscheinlich nicht kollidieren wird.

Lesen Sie auch: Suchen Sie ein Smartphone? Um den Handy-Locator zu überprüfen, klicken Sie hier.

siehe auch  Die Ärzte fordern Ontario dringend auf, die 4. Dosis des COVID-19-Impfstoffs für alle Erwachsenen zu öffnen

NASA: Ein 3.400 Fuß breiter Asteroid gleitet auf die Erde zu

Asteroid 1989 JA wurde als Asteroid der Apollo-Klasse klassifiziert. Apollo-Asteroiden sind eine Klasse von transerdischen Asteroiden, deren Achse größer ist als die der Erde, aber das Perihel (Punkt in der Umlaufbahn, der der Sonne am nächsten ist) kleiner ist als das Aphel (Punkt in der Umlaufbahn, der am weitesten von der Sonne entfernt ist). ). Aufgrund dieser Klassifizierung handelt es sich auch um ein erdnahes Objekt oder einen NEO-Asteroiden. Nun, warum wird dieser Asteroid aufgrund seiner Nähe zur Erde und seiner enormen Größe als gefährlich für die Erde angesehen und kann unseren Planeten massiv zerstören? Aus diesem Grund nennt die NASA diesen Asteroiden „potenziell gefährlich“. Lesen Sie auch: Die NASA entdeckt etwas „Erstaunliches“ im Zusammenhang mit einem Asteroiden, der Dinosaurier tötet

Interessanterweise können Astronomen, wenn alles gut geht und der Asteroid uns nicht erreicht, diesen Weltraumfelsen mit einem professionellen Fernglas schweben sehen. Dieser Asteroid wurde zuletzt im Jahr 2015 gesehen und wird erst 2029 wieder gesehen, wenn er unseren Weg wieder kreuzen wird.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.