Ein Schloss zu Weihnachten: Netflix’ Breakout festliche Rom-Com-Stars mit bekannten Gesichtern

| |

REZENSION: In der alljährlichen Flut von vergesslichem Festtagsfluff hat mir schon ein Titel ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Sicher, es mag eine Geschichte sein, die so alt ist wie die Zeit und nur ein bisschen hinter den schottischen Klischees steckt, aber die geheime Soße von Ein Schloss zu Weihnachten (jetzt auf Netflix gestreamt) ist in seinem Casting.

Anstelle der neuesten Insta-Queen oder des hauseigenen Hottie du Jour des Streamingdienstes sind hier die ehemaligen 80er-Jahre-Favoriten Brooke Shields und Cary Elwes (jetzt 56 bzw. 59 Jahre alt) zu sehen.

Und sie sind nicht nur hier als Schaufensterdekoration oder Clickbait – die beiden geben echte, von Herzen kommende Darbietungen von fehlerhaften Charakteren, ersterem Prinzessinenbraut sogar dazu führen, einen anständigen Brogue zu meistern.

WEITERLESEN:
* Falling for Figaro: Eine romantische Komödie von fast heroischer Vorhersehbarkeit
* Netflix’s The Christmas Castle: Warum Brooke Shields mit 56 gerade erst anfängt
* A Love Yarn: TVNZ nimmt es verlegen mit den Rom-Com-Imperien von Hallmark, Netflix, auf
* Netflix weiß, dass wir eine Flucht brauchen, also hat es eine Rom-Com-Fabrik gebaut

Mit den gleichen komödiantischen Fähigkeiten und der gleichen Energie, die die Sitcom der späten 90er Jahre hervorgebracht hat Plötzlich Susan Abgesehen von seiner übermäßigen Abhängigkeit von faulen Plänen und offensichtlichen Gags ist Shields die erfolgreiche Autorin Sophie Brown.

Seit 20 Jahren und 12 Romanen reitet sie dank einer Armee von Lesern mit einem unersättlichen, scheinbar endlosen Appetit auf die weltumspannenden romantischen Abenteuer ihrer Protagonistin Emma Gale.

Die letzten Monate waren jedoch eine Katastrophe. Nicht nur ihre eigene Ehe wurde aufgelöst, auch die Reaktionen auf ihr neuestes Buch waren bissig. Sophies Entscheidung, Emmas anhaltendes Liebesinteresse Winston zu töten, hat zu Missbrauch, Drohungen und sogar einem Protest geführt, der auf ihr Erscheinen wartet Die Drew Barrymore Show.

Cary Elwes und Brooke Shields sind die Stars der festlichen Netflix-Rom-Com A Castle for Christmas.

Geliefert

Cary Elwes und Brooke Shields sind die Stars der festlichen Netflix-Rom-Com A Castle for Christmas.

Als auch die Moderatorin Sophies Entscheidung anprangert („Du hast einen Mann getötet, in den ich verliebt war. Was gibt dir das Recht, ihn wegzunehmen?“), explodiert diese in einem On-Air-Rant („Du solltest froh sein, dass es schneller Tod – ich hätte es um 10 Seiten verlängern können“), die sogar ihre Agentin Claire (Taskmasters Desiree Burch) kann nicht entschuldigen.

Um dem unvermeidlichen Feuersturm zu entkommen, erinnert sich Sophie an die Geschichten ihres Friseurvaters über das schottische Schloss, in dessen Nähe er aufgewachsen ist.

Mit nur 153 Einwohnern scheint Dun Dunbar der perfekte Ort zu sein, um ihre Sorgen zu vergessen, besonders wenn der lokale Strickkreis, Pub-Gäste und sogar Hunde herzlich willkommen sind. Dazu gehört zunächst Miles (Elwes), der scheinbar der Hausmeister der Gegend. Er bietet Sophie eine Führung durch das Schloss an, ein Treffen, das gut läuft, bis sie es ausnutzt, vorübergehend allein gelassen zu werden, um ein Gebiet zu erkunden, das er für tabu hält.

A Castle for Christmas-Regisseurin Mary Lambert sorgt dafür, dass ihre Stars und die schottische Kulisse im Mittelpunkt stehen.

Geliefert

A Castle for Christmas-Regisseurin Mary Lambert sorgt dafür, dass ihre Stars und die schottische Kulisse im Mittelpunkt stehen.

Daraus resultieren harte Worte (der Film erforscht ein Füllhorn schottischer Beleidigungen) und ein gegenseitiger Groll entsteht. Das wird schnell auf die Probe gestellt, als Sophie ein Angebot für das Schloss unterbreitet und Miles sich als aktueller Besitzer entpuppt. Es ist ein Verkauf, den „der Herzog“ dringend braucht, oder die Bank wird sein ganzes Land in Besitz nehmen, aber er ist jetzt überzeugt, dass Sophie die einzige Person ist, an die er definitiv nicht verkaufen sollte. Das heißt, bis er einen Plan ausheckt, der es ihm ermöglicht, ihre nicht rückzahlbare Kaution – und das Schloss – zu behalten.

„Ich muss wissen, dass Sie sich um sie kümmern können“, sagt Miles und versucht, Sophie von der Notwendigkeit einer langen Einigungsfrist zu überzeugen. “Sie braucht ständige Aufmerksamkeit, oder sie zerbröckelt wie ein Haferkuchen im Regen.”

Aber mit zeitweiligen Installationen, Wi-Fi-Problemen und noch schlimmerem Handyempfang ist Miles ziemlich sicher, dass er in der Lage sein wird, “ihr Leben so elend zu machen, dass sie nie wieder ein Schloss sehen will”.

Ein Schloss zu Weihnachten ist genau das erhebende Stück Eskapismus, das einen anstrengenden Tag erhellen könnte.

Geliefert

Ein Schloss zu Weihnachten ist genau das erhebende Stück Eskapismus, das einen anstrengenden Tag erhellen könnte.

Es braucht keinen Raketenwissenschaftler oder mehr als eines dieser Crimble-Konfekte gesehen zu haben, um herauszufinden, was als nächstes passiert, aber es geschieht mit einem Charme und einer Chuzpe, die einen mitreißt, bis sie, bevor man sich versieht, sie haben die Kilts, die Rollen und Robbie Williams’ Sie ist die eine.

Überraschende Regiewahl Mary Lambert (deren vielseitiger Lebenslauf Madonnas umstrittene Wie ein Gebet Video und das Original Tierfriedhof) stellt sicher, dass ihre Stars und die schottische Kulisse im Mittelpunkt stehen, während sie die sehr spezifischen Tropen des Genres umarmt und den Antrieb der Handlung auf einem flotten Tempo hält.

Ebenso das Autorenduo aus Neuling Ally Carter und festlicher Rom-Com-Spezialistin Kim Beyer-Johnson (Schneegeküsst, Ein Weihnachtskarussell) stellen die Vorrichtungen mit einem Augenzwinkern und einem Lächeln auf und lassen die einfache Chemie unseres zentralen Paars die Show stehlen.

Es ist fraglich, dass Ein Schloss zu Weihnachten ist nicht einmal der beste Film mit schottischen Landbesitzern und amerikanischen Autoren des Jahres 2021 – Kathy Lee Gifford und Craig Ferguson sind zottelig liebenswert Dann kamst du verdunkelt es wahrscheinlich nur.

Aber als Wohlfühltummel, der seine Starpower nutzt (und als Gegenmittel zu Netflix’ fieser, alberner, blähender Farce Der Weihnachtsmann ist zurück), dies ist nur das erhebende Stück Eskapismus, das einen anstrengenden Tag erhellen könnte.

Ein Schloss zu Weihnachten streamt jetzt auf Netflix.

Previous

Microsoft unter Beschuss, weil es die Option “Jetzt kaufen, später bezahlen” in den Edge-Browser eingebaut hat • Eurogamer.net

Ray Kennedy: Der ehemalige Liverpool- und Arsenal-Star stirbt im Alter von 70 Jahren | Fußballnachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.