Ein vielversprechendes Windmühlenprojekt soll Strom und Arbeitsplätze in Comanche County bringen, muss aber noch beginnen.

LAWTON, Oklahoma (KSWO) – Carter Wind Turbines und die Lawton Economic Development Corporation gaben letztes Jahr bekannt, dass ein Windpark in diesem Sommer in Betrieb gehen würde, aber sie müssen noch mit dem Bau beginnen.

Der Standort des Projekts wird voraussichtlich am Lee Boulevard zwischen dem Goodyear-Werk und Republic Paper liegen.

Brad Cooksey vom LEDC erklärt, dass es eine Reihe von Hindernissen gab, die zu der Verzögerung geführt haben, wobei Covid ganz oben auf der Liste steht.

„Aufgrund von Covid und einigen der Dinge, die mit Lieferkettenproblemen von Covid gehandelt haben, werfen ihn die Preise für Materialien und Dinge dieser Art ein wenig zurück, wo sie ihr Denken als Investoren angepasst haben, darüber waren wir besorgt, aber sie sind es immer noch in Bewegung“, sagte Cooksey.

Aber Cooksey sagt, dass das Projekt nach einem Treffen mit dem Präsidenten von Carter Winds, Matt Carter, wieder auf Kurs kommt.

„Er wird bald im Gründerzentrum des Technologiezentrums von Great Plains hier anfangen, was großartig ist, denn dort wird er mit der ganzen Arbeit beginnen“, sagte er.

Cooksey war nicht in der Lage, ein neues voraussichtliches Fertigstellungsdatum anzugeben.

Wir haben uns an die Firma Carter Winds gewandt, konnten aber niemanden erreichen.

Urheberrecht 2022 KSWO. Alle Rechte vorbehalten.

siehe auch  Strukturelle Integrität der Riverview Terrace Apartments, die an eine spezialisierte Firma verwiesen werden; Update darüber, wie man an Bewohner spenden kann

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.