Eine einfache Methode zur Behandlung des in den USA vorkommenden Coronavirus COVID-19

| |


USA,

14. August 2020.
/ LIVE24 /.

Experten der Northwestern University in den USA haben eine Schwachstelle im S-Protein des Coronavirus entdeckt – er spielt eine Schlüsselrolle im Prozess der direkten Infektion mit SARS-CoV-2.

Diese Entdeckung weist auf einen relativ einfachen möglichen Behandlungsweg sowie auf die Vorbeugung der Krankheit hin.

Wie in ACS Nano bekannt wurde, hat das S-Protein oder das „Spike“ -Protein eine Erkennungsstelle, an der sich das Virus an Rezeptoren auf der Oberfläche einer gesunden Zelle anlagern und in das Innere eindringen kann. Die Forscher stellten fest, dass 10 Nanometer von der unmittelbaren Bindungsstelle entfernt eine Spaltstelle mit mehreren Rückgraten vorhanden ist.

Er stellt eine starke Verbindung zwischen den Rezeptoren und dem viralen Protein her, die die Synthese eines bestimmten Moleküls ermöglicht, das an die Spaltstelle bindet und verhindert, dass das Virus an die menschliche Zelle bindet.

“Eine solche Blockierung der Spaltstelle kann als wirksame vorbeugende Maßnahme dienen und die Fähigkeit des Virus verringern, Menschen zu infizieren”, sagten die Wissenschaftler.

LIVE24 berichtete zuvor über eine einfache Möglichkeit, eine Maske zu desinfizieren. Experten empfehlen, das Schutzprodukt mit Reinigungsmitteln zu waschen.

Vertreter des US-amerikanischen Zentrums für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten kündigten den einfachsten Weg zur Desinfektion einer wiederverwendbaren medizinischen Maske an. Damit persönliche Schutzausrüstung wirklich schützt, muss sie häufiger gewaschen werden. Es wird darauf hingewiesen, dass dies nach jedem Tragen einer solchen Maske erfolgen sollte.

Das Waschen erfolgt am besten in heißem Wasser und Reinigungsmittel. Normale Seife funktioniert auch. Der Assistenzprofessor an der Universität von Alabama, Penny Watts, argumentiert, dass die Maske unmittelbar nach dem Waschen gründlich getrocknet werden muss. Dies geschieht am besten mit einem Bügeleisen. So werden alle verbleibenden Bakterien definitiv sterben.

Wenn Sie nicht vorhaben, bald eine Maske zu tragen, bewahren Sie diese am besten in einer versiegelten Papiertüte auf. Dadurch wird verhindert, dass Mikroben und andere Viren dorthin gelangen.

Wenn beim Verlassen des Hauses keine Maske zur Hand war, können sogar Stoffstücke zum Schutz vor Bakterien verwendet werden. Bedecken Sie beispielsweise Nase und Mund mit einem Schal oder Kopftuch

.

Previous

Mark Selby kritisiert Ronnie O’Sullivan: “Wenig Respekt für seinen Gegner” | Snooker

Die Vereinigten Staaten versuchen erfolglos, das Waffenembargo der iranischen Vereinten Nationen zu verlängern JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.