Eine Irial des intravenösen Medikaments war Remdesivir

| |

Transkribierter Bildtext :

Eine Studie über das intravenöse Medikament Remdesivir wurde bei Erwachsenen im Alter von 18 bis 39 Jahren durchgeführt. Die Patienten erhielten nach dem Zufallsprinzip bis zu 10 Tage lang entweder Remdesivir oder ein Pisceba. Das primäre gemessene Ergebnis war die Zeit bis zur Genesung. Vorläufige Ergebnisse der 1242 Patienten (636 wurden zufällig der Behandlung mit Remdesivir und 606 der Behandlung mit Placebol zugeteilt) zeigten, dass diejenigen, die Remdesivir erhielten, eine mediane Erholungszeit von 11 Tagen hatten, verglichen mit 13 Tagen bei denen, die das Placebo erhielten. Dieses Ergebnis war nicht statistisch signifikant 1. Beschreiben Sie die Kontrollgruppe 2. Was ist die erklärende Variable? 3. Was waren die Antwortvariablen? 4. Was waren die Ergebnisse der Studie 5. Wurde von den Forschern verblindet? Wenn ja, was wurde verblindet? 6 • Sind die Ergebnisse auf alle Erwachsenen verallgemeinerbar?

Previous

Zwei der größten Stars des Baseballs nähern sich wichtigen Homerun-Marken

Delhi: 4 Tote, 3 Verletzte, als ein Lastwagen Menschen überfährt, die auf einem Straßenteiler in Seemapuri schlafen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.