Eine mögliche Ursache für die nächste Pandemie war ein Virus von Amazonia :: Society :: RBC

Laut dem brasilianischen Ökologen David Lapol ist Amazonien ein riesiges Reservoir an Viren und es ist besser für die Menschheit, Ihr Glück nicht zu versuchen

Foto: Bruno Kelly / Reuters

Die nächste Pandemie könnte beginnen, nachdem die Menschheit von einem Virus befallen ist, das jetzt Tiere infiziert, die in den Regenwäldern des Amazonas leben, sagte der brasilianische AFP-Ökologe David Lapola gegenüber AFP. Ihm zufolge dringen Menschen, die den Dschungel abschneiden, zunehmend in wilde Gebiete ein, was die Gefahr der Übertragung von Viren auf den Menschen erhöht.

„Amazonien ist ein riesiges Reservoir an Viren. Wir versuchen besser nicht unser Glück “, warnte Lapola.

Wie in der Welt wird die Quarantäne aufgrund des Coronavirus allmählich aufgehoben. Fotobericht

Ihm zufolge kann die Fortsetzung der räuberischen Entwaldung des Amazonas, einer Region, die einen Teil der Gebiete Brasiliens, Perus, Kolumbiens, Venezuelas, Ecuadors, Boliviens, Guyanas, Surinames und Französisch-Guayanas umfasst, zu einem Ausbruch von Zoonosen führen, dh Krankheiten, die von Tieren auf übertragen werden zum Mann. Bisher wurden solche Fälle hauptsächlich in Afrika und Südasien gemeldet. Die letzte davon war laut Hauptversion die Pandemie der Coronavirus-Infektion COVID-19. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation wurde das SARS-CoV-2-Virus, das es verursacht, von Tieren auf den Menschen übertragen, aber welche sind noch nicht klar. Unter den möglichen Wirten des Virus wurden Fledermäuse, Pangoline und andere Tiere genannt.

In den USA wurde eine Verlängerung der Coronavirus-Pandemie um mehrere Jahre prognostiziert

Fotokredit: Drew Angerer / Getty Images

.

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Wall Street ohne Richtung nach Arbeitslosenansprüchen

Veröffentlicht auf : 13/08/2020...

Habe UGC erlaubt, Universitätsprüfungen durchzuführen: Zentrum des Obersten Gerichtshofs

Die UGC hatte die Universitäten gebeten, bis zum 30. September Abschlussprüfungen durchzuführen.Neu-Delhi: Das Innenministerium der Union hat angekündigt, Universitätsprüfungen im "akademischen Interesse" der Studierenden...