Eine neue Sicht auf Kyrie Irvings Kämpfe: NBA-Analyst Ric Bucher schlägt vor, dass es nicht nur physisch ist

| |

HOUSTON – Während eines Interviews am Freitag im WFAN-Radio schlugen NBA-Analyst Ric Bucher von Bleacher Report und FS1 vor, dass der Nets-Star Kyrie Irving seit dem 14. November nicht nur wegen eines angeblichen Aufpralls auf die rechte Schulter, sondern auch wegen eines möglichen Aufpralls ausfällt Umgang mit psychischen Problemen.

"Ich hasse es, mich auf heftige Gerüchte einzulassen, aber ich habe von genug verschiedenen Orten gehört, von denen ich einige glaubwürdig finde, dass mit Kyrie viel mehr los ist als nur körperliche Probleme, die er zu bewältigen hat", sagte Bucher gegenüber WFAN. "Es gibt einige Dinge, die er ausarbeiten muss, ich weiß nicht, psychologisch und mental, wie auch immer Sie es bestimmen möchten.

"Ich verstehe, dass hier mehr los ist als nur körperliche Probleme. . . Es gibt einige beunruhigende Anzeichen dafür, dass mir gesagt wurde, dass es mehr als nur körperliche Beschwerden gibt, mit denen er zu tun hat. "

Als Nets-Coach Kenny Atkinson am Samstagabend im Toyota Center nach Buchers Äußerungen gefragt wurde, bevor er sich den Raketen stellt, sagte er, er habe keine konkreten Kommentare zu dem Bericht. Aber er unterstützte Irvings Engagement für die Reha.

"In meinen Augen war Kyrie großartig mit den Nets, großartig mit mir, großartig mit seinen Teamkollegen", sagte Atkinson. "Ich denke, er macht eine schwere Zeit mit seiner Schulter durch und er tut alles, um wieder zum Spielen zurückzukehren. Ich weiß, er möchte unbedingt zurück.

„Ich denke, die Schulter ist schwierig. Wir alle möchten sicher sein, dass die Schulter stimmt und wir ihn langfristig haben können. Wir sind eine Gesamtorganisation. Das ist wichtig. Wir haben diese Nachricht an ihn weitergeleitet, und das medizinische Team versteht das. Davon abgesehen möchten wir, dass er so schnell wie möglich zurückkommt. “

Irving schaffte es nicht und verpasste sein zwanzigstes Spiel in Folge am Samstagabend.

Notizen & Zitate: Caris LeVert (Operation am rechten Daumen) hatte am Samstagmorgen ein weiteres Vollkontakt-Training mit Trainern. Atkinson lehnte es ab zu sagen, ob LeVert während der laufenden Drei-Spiele-Reise zurückkehren wird, aber er verpasste sein 22. Spiel in Folge am Samstag.

Previous

China hört auf, ein goldener Rückzugsort für Fußballspieler zu sein Sport

Colau engagiert eine Firma, die mit einer Korruptionsverschwörung in Verbindung gebracht wird, die das PSC in Mitleidenschaft zieht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.