Eine neue Wirkstoffkombination verbessert das Überleben von Patienten mit multiplem Myelom

ABC Gesundheit

Madrid

Aktualisiert:02/10/2020 12: 46h

Speichern

Verwandte Neuigkeiten

Eine klinische Studie, die kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift veröffentlicht wurde Der Lancet demonstriert die Vorteile eines neuen Kombination von Medikamenten zur Behandlung des multiplen Myeloms. Diese neue Behandlung verbessert das Überleben neu diagnostizierter Patienten dieser Krankheit signifikant Keine Option zur Knochenmarktransplantation.

María Victoria Mateos – Archiv

Diese internationale Studie wurde von den Ärzten María Victoria Mateos, Direktorin der Myelom-Abteilung des Universitätsklinikums von Salamanca und Forscherin des Biomedizinischen Forschungsinstituts von Salamanca (IBSAL), und Jesús San Miguel, Direktor der Klinik- und Translationsmedizin der Universität, geleitet von Navarra.

Das multiple Myelom ist ein Krebs, der durch die Proliferation von Plasmazellen, einer Art von Blutzellen im Knochenmark, verursacht wird

Das multiple Myelom ist ein Krebs, der durch die Proliferation von l verursacht wirdals Plasmazellen eine Art von Blutzellen, die im Knochenmark gefunden werden. Es ist der zweithäufigste hämatologische Krebs, der bei Menschen über 65 Jahren häufiger auftritt. Pro 100.000 Einwohner werden jährlich zwischen drei und fünf neue Fälle diagnostiziert.

Jesus San Miguel,
Jesus San Miguel, – Archiv

Die Studie ALKYON Es handelt sich um eine klinische Phase – III – Studie aus dem Jahr 706 Patienten seit mehr als drei JahrenDies zeigt, dass die Hinzufügung des Arzneimittels Daratumumab (biologische Therapie, die das Immunsystem aktiviert) zur herkömmlichen Behandlung (Kombination der Arzneimittel Bortezomib, Melphalan und Prednison) das Gesamtüberleben (Behandlungsdauer) der Patienten verbessert mit multiplem Myelom. Diese Medikamentenkombination zeigt Wirksamkeit bei diesen Patienten neu diagnostiziert ohne die Option einer Knochenmarktransplantation.

Das Hinzufügen des Arzneimittels Daratumumab zur herkömmlichen Behandlung (Kombination der Arzneimittel Bortezomib, Melphalan und Prednison) verbessert das Gesamtüberleben

Insbesondere “nach einem Follow-up von mehr als 36 Monaten, Fast doppelt so viele mit Daratumumab behandelte Patienten zeigten ein vollständiges Ansprechen zur Behandlung “, sagt Dr. San Miguel, Leiter der Studie. Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse dieser Studie, dass diese therapeutische Alternative erreicht Reduzierung des Todesrisikos um 40% im Vergleich zur konventionellen Behandlung und erhalten eine hohe Rate von Patienten ohne minimale Resterkrankung.

Die aktuellen Ergebnisse zu Wirksamkeit und Sicherheit dieser Studie sprechen dafür, dass diese therapeutische Kombination als wirksam eingestuft wird erste Behandlungslinie bei neu diagnostizierten Patienten von multiplem Myelom und keine Option zur Transplantation “, sagt Dr. Mateos, Studienkoordinator und Erstunterzeichner des Artikels.

.

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Umsatz in einem Jahr um fast 4 Milliarden gesunken

Das erste Halbjahr 2020 brachte eine große Krise für die größten Sportmarken der Welt mit sich. Tausende Geschäfte wurden aufgrund des Notfalls in Covid-19...

Flugwarnung als Indonesiens Mt. Sinabung erneut ausbricht

Die Dorfbewohner beobachten den Ausbruch des Mount Sinabung am Donnerstag von Karo in Nord-Sumatra aus....

Die Wahl von Belarus war eine Täuschung. Die Reaktion des Westens war schwach – Gooruf.com

Artikelübersicht Betrug bei den Wahlen in Belarus im Ausland war eine Täuschung. Die Reaktion des Westens war schwach. Die größten Proteste in der Geschichte...