Eine Person starb und acht wurden verletzt, als sie in Washington :: Society :: RBC schossen

| |

Eine Person starb, acht weitere wurden bei einer Schießerei in Washington verletzt. Darüber informiert NBC4 Washington Channel unter Berufung auf eine Sprecherin der District of Columbia Police.

Die Schießerei fand gegen 17:00 Uhr (13:00 Uhr Moskauer Zeit) an der Kreuzung der 14th Street und der Spring Road statt. Gleichzeitig teilten Retter dem Sender mit, dass bei den Schüssen neun Personen verletzt wurden.

Auf der Twitter-Seite der Polizeibehörde von District of Columbia gegeben ist Beschreibung der Personen, die des Schießens verdächtigt werden. In der Erklärung wurde festgestellt, dass der Verdächtige, einer der Verdächtigen, ein schwarzes Sweatshirt und der andere ein graues trug. Das letzte Mal wurden sie in einem dunkelblauen oder schwarzen Auto mit getönten Scheiben gesehen.

12. Juli, unbekannt in Mc Allen, Texas, USA. erschossen zwei Polizisten, als sie zu einem Anruf kamen. Danach kamen andere Polizisten am Tatort an und forderten den Schützen auf, seine Waffe fallen zu lassen, aber er beging Selbstmord.

.

Previous

Frankreich – Welt | Coronavirus: 135 Euro Geldstrafe für das Nicht-Tragen der Maske ab Montag, unsere direkte

Am Sonntag wird an einigen Stellen Regen erwartet; ab Dienstag wird es kühler / Article / LSM.lv.

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.