Eine tolle Rückkehr nach Lech Poznań. Wechsel beim polnischen Meister Pika Nona

Lech Posen Er beendete die vorherigen Spiele in großartigem Stil und gewann die polnische Meisterschaft. Damit sicherte sich der Klub aus der Hauptstadt von Großpolen die Teilnahme an den Qualifikationsrunden für die nächste Ausgabe Champions League. Vor dem Start des Wettbewerbs in den prestigeträchtigsten Wettbewerben gab es jedoch einige bedeutende Veränderungen im Verein. Die wichtigste davon war die Resignation Maciej Skorża mit Trainerfunktion. Er wurde durch John van den Brom ersetzt. Außerdem werden wir in „Kolejorz“ Łukasz Trałka wiedersehen.

Schau das Video
Skorża will Verstärkung in Lech. “Praktisch in jeder Formation”

Łukasz Trałka kehrt nach Lech Posen zurück. Große Veränderungen in den Strukturen der Akademie des polnischen Meisters

Ab nächste Saison Lukasz Trałka Er wird der Leiter der Jugendsuche sein. Der Fußballer beendete seine Karriere im Mai dieses Jahres für die Farben Warty Posen, betonte aber gleich, dass er sich nicht vom Fußball verabschieden wolle und sich an der Entwicklung neuer Talente beteiligen werde. Wie das Portal berichtet TVP Sport, wird er in Lech Trałka für die Einschätzung des Potenzials und der Möglichkeiten junger Spieler verantwortlich sein. Darüber hinaus wird der Club für jeden Einzelnen eine Entwicklungsvision erstellen Fußballerund die Aufgabe des 38-Jährigen wird es sein, die Schüler davon zu überzeugen, dem Plan zu folgen Akademie.

Weitere Informationen auf der Homepage Gazeta.pl

Neben Trałka wurden auch zwei Ligatrainer in der Hauptstadt von Großpolen eingestellt. Ich spreche von Mariusz Rumak und Rafał Ulatowski. Der erste von ihnen wird Vizedirektor der Akademie für die Entwicklung von Ausbildern. Zu Ulatowskis Aufgaben wiederum gehört die Überwachung der individuellen Entwicklung Fußballer. Außerdem wurde Amilcar Carvalho zum stellvertretenden Ausbildungsleiter ernannt. Dies sind jedoch nur einige Veränderungen, die in den kommenden Monaten an der Akademie stattfinden werden Lecha.

siehe auch  Zion Williamson, Pelicans vereinbaren Verlängerung um fünf Jahre und 193 Millionen US-Dollar

Calhanoglu trifft nach seinem Wechsel zu Inter auf Milan. Ibrahimović wurde getroffen

Łukasz Trałka spielte von 2012 bis 2019 für die Mannschaft aus Poznań. In dieser Zeit bestritt er 274 Spiele, in denen er 17 Tore und 15 Vorlagen erzielte. Zusammen mit dem Team griff er nach dem Titel Polnischer Meister in der Saison 2014/2015 und zwei nationale Supercups (Saison 2015/2016 und 2016/2017). Später wechselte er zu einem anderen Verein in Poznań – Warthe. Und dort beendete er seine Karriere. Der 38-Jährige absolvierte zudem sieben Spiele für die A-Nationalmannschaft die polnische Nationalmannschaftin dem er im Dezember 2008 debütierte.

Krzysztof PiątekFiorentina traf eine Entscheidung über die Fünf. Sie kündigen eine Woche früher als geplant

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.