Eine Zeitleiste ihrer Pawsome-Freundschaft

Der beste Freund des Menschen! Es gibt keine stärkere Bindung als die von ein Mensch und sein Welpe – und Chris Evans und sein Hund Dodger sind Paradebeispiele für diese Dynamik.

Das Rächer Stern traf seinen süßen Mischlingsboxer um die Zeit zum ersten Mal Er drehte seine 2017er Begabtes. Er teilte ein Video ihrer ersten Vorstellung zu Twitter im April 2018, in dem Evans – der sich außerhalb der Kamera befand – sich dem Stift näherte, in dem der Rettungswelpe festgehalten wurde.

Das Messer raus Der Schauspieler sagt „Hallo Alter“ zu Dodger, als er sich bückt, um seine Hand nach dem Welpen auszustrecken, um ihn besser kennenzulernen. Der Hund wiederum zeigt seine Zuneigung zu Evans, indem er wiederholt an seiner Hand leckt und scharrt.

Seit er den Dodger adoptiert hat, hat Evans mehrere entzückende Posts auf seinem Twitter-Profil verteilt, in denen sein liebenswerter Welpe die Hauptrolle spielt. Er hat dem Haustier Tribut gezollt, indem er einen entzückenden Schnappschuss gepostet hat das Duo am Internationalen Tag des Hundes im August 2019, und er hat auch ein paar Videos von Dodger geteilt, in denen er seine Gesangsfähigkeiten unter Beweis stellt. Der Hund kommt sogar in der vor Nanny Tagebücher Twitter-Header-Foto von star.

Evans ist nicht der einzige, der sich in Dodger verliebt, denn auch die Fans haben dem Welpen einen Platz in ihren Herzen geschaffen. Das Interesse des Internets an dem Hund hätte viele fast dazu gebracht, es zu verlieren, als Evans ein Bild davon teilte ein Gedanke deutete darauf hin, dass das Haustier gestorben war.

„Ich vermisse diesen Typen gerade wirklich“, schrieb er 2017 zu einem Twitter-Bild des Duos, auf dem der Schauspieler sanft lächelnd zu sehen war, als er sich an Dodger kuschelte. Nachdem sein Beitrag besorgte Reaktionen von Fans hervorrief, wurde die Fantastischen Vier star präzisierte seine anfängliche Aussage.

„Um es klar zu sagen, er lebt und es geht ihm gut“, schrieb Evans. „Nur Tausende von Kilometern entfernt für die nächsten paar Monate.“

Seth Rogen gehörte zu denen, die wegen Evans früherer Bemerkung ausflippten und den Marvel-Star twitterten: „F–k Alter. Ich habe geweint.“

Das Lichtjahr sogar die Verbindung des Synchronsprechers mit seinem süßen Welpen inspirierte eines seiner Brusttattoos.

„Ich meine, das ist wahrscheinlich eine der reinsten Beziehungen, die ich habe“, sagte Evans während eines Auftritts auf Jimmy Kimmel Live! im Oktober 2020.“[Getting my tattoo of his name] brauchte nicht viel Überzeugungsarbeit. Ich werde dieses Tattoo nie bereuen. Ich habe einige in meinem Leben bereut, nicht diesen.“

Scrollen Sie nach unten, um einige Highlights aus Evans und Dodgers Freundschaft im Laufe der Jahre zu sehen:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.