Einige 16-Zoll-MacBook Pro-Besitzer haben MagSafe-Ladeprobleme

| |

Apple hat letzten Monat die neuen Modelle M1 Pro und M1 Max MacBook Pro auf den Markt gebracht und die neuen Geräte wurden ziemlich gut angenommen. Während das Design und die neuen Prozessoren die Highlights des 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pro sind, hat Apple auch den von Benutzern sehr vermissten MagSafe-Ladeanschluss zurückgebracht. Bei einigen Benutzern treten jedoch jetzt Ladeprobleme über MagSafe auf. Scrollen Sie nach unten, um weitere Details zum 16-Zoll-MacBook Pro MagSafe-Ladeproblem zu erfahren.

Einige 16-Zoll-MacBook Pro-Benutzer haben ein MagSafe-Ladeproblem – der Laptop lädt sich nicht auf, wenn er ausgeschaltet ist

Wie hervorgehoben auf Reddit, können einige 16-Zoll-MacBook Pro-Modelle im ausgeschalteten Zustand nicht über den MagSafe-Anschluss aufgeladen werden. Das Licht am MagSafe-Anschluss leuchtet gelb statt grün und versorgt den Akku nicht mit Strom. Benutzer haben ihre Bedenken an den Apple Support weitergeleitet, der den Benutzern wenig bis gar keinen Erfolg gebracht hat. Ein Benutzer erhielt nach längerem Hin und Her einen Ersatz-Laptop vom Apple Support.

Das kommende iPhone SE 3 soll im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen

Also nicht nur ich! Ich habe GENAU das gleiche Problem. Ging zur Genius Bar und sie testeten mit einem Kabel und einem Ladegerät, das sie haben, und es hatte immer noch das gleiche Problem. Sie sagten, sie würden ein neues 140-Watt-Ladegerät für mich bestellen, um zu sehen, dass es das Problem beheben würde, sagten jedoch, dass es höchstwahrscheinlich ein Firmware-Problem sei, aber keine wirklichen Beweise dafür lieferten. Ich ging nach Hause und am nächsten Tag bekam ich einen Anruf von Apple. Jemand rief mich an, um nachzufragen, und sie stellten mir eine Reihe von Fragen und gaben Anweisungen, um ein spezielles Diagnoseprogramm auszuführen. Nachdem ich alles getan hatte, sagten sie, dass sie mein MacBook und sein Ladegerät zurücknehmen wollen und dass sie mir ein komplett brandneues MacBook geben würden, sobald sie eines bekommen. Darauf warte ich noch, aber da bin ich gerade.

EIN Video gepostet on Reddit zeigt an, dass das Licht am MagSafe-Ladegerät wiederholt gelb blinkt, wenn das MacBook Pro geschlossen wird. Darüber hinaus können Sie auch wiederholte Ladegeräusche von macOS hören. Das grüne Licht zeigt an, dass das MacBook Pro vollständig aufgeladen ist, während die gelbe Farbe anzeigt, dass das Gerät aufgeladen wird.

Das Problem scheint bestehen zu bleiben, wenn das neue MacBook Pro ausgeschaltet ist. Wenn es eingeschaltet und über das MagSafe-Ladegerät angeschlossen ist, lädt MagSafe normal weiter. Wir werden weitere Details zum Ladeproblem des 16-Zoll MacBook Pro mitteilen, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Das ist alles, Leute. Was sind Ihre Gedanken zu dem Thema? Erleben Sie so etwas? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Previous

Das sollten Sie wissen, wenn Sie eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung in Erwägung ziehen – The News Herald

Prozess gegen Josh Duggar beginnt wegen Anklage wegen Kinderpornografie | Neuigkeiten über Stars

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.