Home Wirtschaft Einmal naff, werden sich die Gîtes de France rächen?

Einmal naff, werden sich die Gîtes de France rächen?

Nachfrage nach Unterkünften mit Schwimmbad explodiert (Abbildung) – Inno Kurnia

  • Edouard Philippe kündigte an, dass die “Franzosen diesen Sommer in den Urlaub fahren können”, aber mit der Bewegungsbeschränkung von 100 km und gesundheitlichen Unsicherheiten sind die Urlauber im Dunkeln.
  • Nachdem die Gîtes de France ein veraltetes Bild vor Online-Plattformen gezogen haben, vermitteln sie ein Gefühl der Sicherheit im aktuellen Gesundheitskontext.
  • Um erfolgreich zu sein, setzen sie auf Authentizität … und Marketing.

Die Gîtes de France sind eine Zeit, die von Mietplattformen wie Airbnb, exotischen Reisezielen und Ferienzentren altmodisch ist. Sie repräsentieren 70.000 Unterkünfte in Frankreich, in denen jeden Sommer rund 2 Millionen Urlauber willkommen sind.

Und wie alle Tourismusunternehmen leiden sie stark unter dem
Covid19 mit einem Verlust von fast 40 Millionen Euro zwischen Mitte März und Ende April. Aber
Edouard Philippe kündigte an: “Alle Franzosen können Urlaub machen. Und in dieser ganz besonderen Situation könnten die Gîtes de France gut abschneiden.

Eine vielversprechende Dekonfinierung

“Seit den Ankündigungen vom 14. Mai – im Anschluss an das Interministerielle Komitee für Tourismus – haben wir einen sehr deutlichen Anstieg der Mietverträge für Juli und August beobachtet”, beginnt Solange Escure, Direktorin der Föderation der Gîtes de France. Eine Ankündigung, die angesichts der Hilferufe des Sektors und nur wenige Tage nach der Ankündigung von Airbnb überraschend erscheinen mag
toller Entlassungsplan. Die Reservierungen sind jedoch da.

Pierre Bonelli, Gründer von Cozycozy, einem Vergleicher von Urlaubsunterkünften, bestätigt dies: “Wir sehen einen Umbruch von Wünschen und Verhalten in der Forschung. “Erstens konzentrieren sie sich aufgrund der gesundheitlichen Situation auf Frankreich:” In normalen Zeiten haben wir genauso viel Forschung über Frankreich wie im Ausland. Aber in den letzten Wochen sind wir zu 90% nach Frankreich gegangen. Und auch die Art der Unterbringung hat sich weiterentwickelt, da sich der Anteil der einzelnen Häuser an den Anträgen verdoppelt hat, wie bei den Anträgen bezüglich der Gîtes de France. “Die Menschen möchten in der Lage sein, mit Familie oder Freunden zusammenzukommen, weg von kollektiven Orten, die mit mehr Risiken verbunden sind”, fügt Pierre Bonelli hinzu.

In Reservaten identifiziert er zwei sehr beliebte Perioden: “Die langen Wochenenden im Mai, insbesondere in der Umgebung von Paris, und den Monat August. Solange Escure erklärt: “Traditionell ist der Juli bis zum 20. kompliziert, zwischen Schulabgängern, Abiturergebnissen und RTTs, die vor Ende Mai zu regeln sind. Wir stellen jedoch bereits längere Buchungen als üblich fest. Wir warten auf Anfang Juni und die kommenden Entscheidungen, hoffen aber auf Aufenthalte ab Anfang Juli. “”

” Sie sind überall “

Wenn die Gîtes de France auf einen Relaunch hoffen können, dann deshalb, weil sie Spielkarten haben. Das erste: ihre Kundschaft. “Wir haben ein sehr französisch-französisches Publikum mit nur 12% Ausländern, was die Auswirkungen von Reiseschwierigkeiten begrenzen dürfte”, erklärt Solange Escure. Die Gîtes de France können sich auch eines starken territorialen Netzwerks rühmen. Guy Raffour, Direktor eines auf Tourismus spezialisierten Marktforschungsunternehmens, sagt: “Sie sind überall, es ist ein großes Highlight. Sie können immer eine Unterkunft in der gewünschten Entfernung finden, wo viele Plattformen sehr „urban“ sind. Ein großer Vorteil in dieser Situation, mit der Begrenzung auf 100 km und der Angst vor einer Neukonfiguration. Und “Urlauber wissen, dass ein riesiger Kundendienst dahinter steckt. Dies verleiht der Marke große Glaubwürdigkeit “, fügt er hinzu.

Denn dies ist der andere Vorteil der von Solange Escure hervorgehobenen Gîtes de France: Erfahrung. “Wir feiern dieses Jahr unseren 65. Geburtstag. Empfangen und Unterstützen ist unsere Aufgabe.” „Es gibt einen ganzen Prozess, an dem man teilnehmen kann. Die Gastgeber werden sehr begleitet und beaufsichtigt. Die 650 Mitarbeiter stehen zur Verfügung. Das Geschäft hat eine Ladenfront, eine Zentrale, einen Katalog und eine seriöse Klassifizierung “, bestätigt Guy Raffour.

Ein Bedürfnis nach Nähe

Und was ist mit gesundheitlichen Problemen, die für alle Arten von Touristenunterkünften spezifisch sind? “Wir fordern eine noch regelmäßigere Reinigung, die wir kontrollieren”, erklärt Solange Escure. Wir erlauben den Gästen, sich durch Gruppenbestellungen für Produkte wie Haushaltswäsche zu versorgen. “”

Der Direktor der Föderation Gîtes de France räumt ein, dass sie möglicherweise unter einem veralteten Image in der touristischen Landschaft gelitten haben. Das könnte sich aber durchaus ändern: “Es besteht eine Nachfrage nach mehr menschlichem Tourismus mit Mitarbeitern und wo der Kunde nicht nur eine Akte ist. Dies sind Werte, die zurückkommen, da die Franzosen es zu schätzen wissen, dass wir unsere Steuern in Frankreich zahlen. “Eine Entwicklung, die vom Direktor für Marketingstudien bestätigt wurde:” Die Menschen suchen nach mehr Authentizität, ländlichem Tourismus, großen Räumen, Nähe zur Natur und umso begrenzter. Und dieser Trend geht einher mit dem Wunsch, lokal zu konsumieren, sich wieder mit lokalen Produkten zu “verbinden”, Kurzschlüsse zu verursachen. In zwei Worten, die langsamer Tourismus (langsamer Tourismus).

Inspiriert von … von Airbnb

Letztendlich könnte dieser potenzielle Durchbruch von … Airbnb inspiriert worden sein. “Sie kamen mit sehr starkem Marketing im amerikanischen Stil, Benutzerfreundlichkeit, Nachrichten und Aktivitäten, die sie” Erfahrungen “nennen”, sagt Guy Raffour. Urlauber haben sich von der Suche nach einer Unterkunft zur Suche nach Aktivitäten entwickelt. “Wir wollen wandern, reiten, historische Orte besuchen, lokale Märkte besuchen, in die Fußstapfen eines Schriftstellers treten. Aber das alles bieten die Unterkünfte schon lange an. Der Unterschied ist, dass sie nicht wussten, wie sie es verkaufen sollten, außer durch Flyer in der Unterkunft. Jetzt zeigen sie es im Internet. “”

Die Gastgeber haben daher Schwimmbäder, Spas, Spiele für Kinder eingerichtet, um ökologische oder ungewöhnliche Räume zu schaffen … Um das Erlebnis der Touristen zu verbessern und die Gîtes de France wieder auf die Ferienstraße zu bringen.



142

Anteile

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten...

“Mama, wie heißt er?”: Die Tochter des Experten dringt in das BBC-Interview ein Medien

Nach mehr als drei Monaten der Pandemie sind Eltern im ganzen Land mit den Herausforderungen vertraut, die es mit sich bringt, mit Kinderbetreuung zu...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Recent Comments