Eins weniger als drei, während Villarreal sich über die Verpflichtung von “Spezialist” Lo Celso freut

Villarreal ist sichtlich begeistert von seinem Coup, nachdem er die Ankunft von Giovani Lo Celso bestätigt hat, der in den kommenden Wochen der erste von vier Tottenham-Ausgängen sein könnte.

Der 26-jährige argentinische Mittelfeldspieler verbrachte die zweite Hälfte der vergangenen Saison auf Leihbasis bei Villarreal. Er arbeitete erfolgreich unter Unai Emery und war ein Schlüsselfaktor dafür, dass Villarreal zum Überraschungspaket in der Champions League wurde.

Tatsächlich schlug das Gelbe U-Boot sowohl Juventus als auch Bayern München in der K.-o.-Runde. Ihre Reise endete schließlich im Halbfinale gegen Liverpool.

Seine Heldentaten in Spanien reichten jedoch nicht aus, um sich nach Ablauf der Leihe in die Pläne von Antonio Conte einzumischen.

Conte bevorzugt in seinem Maschinenraum harte Zweikämpfe und sachliche Optionen. Pierre-Emile Hojbjerg war in dieser Hinsicht der perfekte Spieler, um ihn zu beerben. Conte verdoppelte sich dann, indem er Rodrigo Bentancur und Yves Bissouma in den folgenden Fenstern verpflichtete.

Für Lo Celso war die Schrift an der Wand und die Aussicht auf einen weiteren Leihwechsel zu Villarreal tauchte schnell auf. Nun, beides Tottenham und Villarreal hat offiziell bestätigt Lo Celso ist zurück in Spanien.

Mit Fabrizio Romano wurde ein Saison-Leihvertrag vereinbart am Freitag die Feinheiten beleuchten.

Es wurde jedoch keine Kaufoption aufgenommen Tottenham behält sich das Recht vor, die Ausleihe im Januar zu kürzen, wenn ein anderes Team ein dauerhaftes Angebot unterbreitet.

Ungeachtet dessen ist Villarreal sichtlich überglücklich über ihren Coup, in ihrer offiziellen Erklärung heißt es: „[Lo Celso] hat ausgezeichnete technische Fähigkeiten und viel Qualität.

„Er hat einen fantastischen linken Fuß und ist ein Spezialist für den perfekten Schlusspass. Er kann auch mit dem Ball dribbeln, hat eine tolle Übersicht und einen fantastischen Schuss.“

Lo Celso der erste von vier Spurs-Ausgängen?

Sky Sports zuvor Lo Celso auf einer Vier-Mann-Liste der ersten Teamer auf dem Hackklotz für den letzten Monat des Fensters genannt.

Sergio Reguilon, Harry Winks und Tanguy Ndombele vervollständigten die Liste. Letzterer könnte auch über die Leihroute nach Neapel abreisen.

Romano berichtet, das Schwergewicht der Serie A habe eingeschlagen mündliche Vereinbarung mit Spurs über eine Kreditaufnahme.

Eine Kaufoption wäre enthalten und die Arbeit an den persönlichen Bedingungen des Spielers ist im Gange.

Bewerber für Reguilon und Winks sind schwieriger zu finden, obwohl es im Norden Londons keinen Weg zurück zu geben scheint.

Alle vier, Lo Celso, Ndombele, Winks und Reguilon, trainierten seit Beginn der Saisonvorbereitung außerhalb der Gruppe der ersten Mannschaft.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.