Home Nachrichten Eintracht Frankfurt Chandler: Plötzlich Torschütze

Eintracht Frankfurt Chandler: Plötzlich Torschütze

0


Zwei Hinweise: Timothy Chandler schlägt zuerst mit dem Fuß und dann kunstvoll mit dem Kopf.
Bild: dpa

Ansonsten machte er nur “zwei Tore in einer Saison”, jetzt zwei in einem Spiel. Timothy Chandler entdeckt den Stürmer in sich und bringt die Frankfurter Eintracht auf die richtige Spur.

DZu Beginn machte der Frankfurter Sportdirektor Bruno Hübner nach dem unterhaltsamen Eintracht-Torwartfest gegen Augsburg (5: 0). Wie lässt sich die Stärke des neuen hessischen Torschützen und Doppeltorschützen Timothy Chandler erklären? “Ich weiß nicht, ob Timmy in den sechs Monaten, in denen er verletzt war, einen Blick auf die Torschützenliste Europas geworfen hat”, sagte Hübner am späten Freitagabend und grinste. “Er glaubt einfach an sich.”

Unglaublich, aber wahr – so dachte Chandlers Teamkollege Sebastian Rode über den ungewohnten Torhüter, der am 21. Bundesligaspieltag die Tore 1: 0 (37.) und 2: 0 (48.) erzielte. “Sie werden bald keine Superlative mehr haben.” Er fragte sich, aus welchem ​​Trank Chandler getrunken hatte. “Das würde mir auch gefallen”, sagte Rode mit einem Augenzwinkern.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.