Elizabeth Warren fordert Fed-Banken auf, Führungskräfte vom Aktienhandel auszuschließen

| |

Senator Elizabeth Warren (D., Massachusetts) fordert die regionalen Federal Reserve Banks auf, Regeln festzulegen, die ihre Führer daran hindern würden, einzelne Aktien zu handeln, nachdem kürzlich bekannt gegeben wurde, dass die Chefs der Banken von Boston und Dallas zuletzt aktiv mit Aktien und anderen Investitionen gehandelt haben Jahr.

„Die Kontroverse über den Handel mit Vermögenswerten durch hochrangige Fed-Mitarbeiter zeigt, warum es notwendig ist, den Besitz und den Handel einzelner Aktien durch hochrangige Beamte zu verbieten, die dem öffentlichen Interesse dienen sollen“, schrieb Frau Warren in Briefen an die Führer der Fed 12 regionale Fed-Banken.

.

Previous

Die besten PS5-kompatiblen NVMe M.2-SSDs; Wir haben drei getestet, um die mächtigsten zu finden

Instagram wird kritisiert, weil es Forschungen zu Teenagern versteckt hat

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.