Elon Musk macht ungewöhnlich lange Twitter-Pause

Elon Musk ist seit fast fünf Jahren auf dem längsten Weg, ohne auf Twitter zu posten, eine neuntägige Pause, die inmitten turbulenter Bemühungen liegt, seinen geplanten 44-Milliarden-Dollar-Deal zum Kauf der Plattform abzuschließen.

Der milliardenschwere Geschäftsführer von Tesla zuletzt am 21. Juni gepostet, was den Donnerstag als die längste Stille seit Oktober 2017 markiert. Normalerweise ein Serien-Tweeter, hat er seit Januar 2018 nicht länger als sechs Tage ohne Tweets verbracht, so eine Analyse der Tweet-Daten des Wall Street Journal. Seitdem hat er ein paar viertägige Pausen eingelegt, zuletzt im vergangenen Januar, wie die Analyse zeigt.

siehe auch  Weltraumteleskopbild nur eine Ladung Wurst

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.