Elon Musk sagt, Tesla sei bereit für die Serienproduktion auf einem Sattelzug

| |

Die Tesla-Aktien legten am frühen Morgen am Mittwoch um mehr als 5 Prozent zu, nachdem Elon Musk signalisiert hatte, dass er sich auf die Massenproduktion seines mit Spannung erwarteten Sattelschleppers vorbereitet.

Musk sagte in einem internen Memo, dass es Zeit sei, den Tesla Semi zur „Massenproduktion“ zu bringen. Er gab keinen Zeitrahmen für die Produktion an, merkte jedoch an, dass “die Produktion der Batterie und des Antriebsstrangs in Giga Nevada stattfinden wird”, so Reuters.

“Es ist Zeit, alles daran zu setzen, den Tesla Semi in die Serienproduktion zu bringen”, schrieb Musk. “Bisher wurde nur in begrenzter Stückzahl produziert, wodurch wir viele Aspekte des Designs verbessern konnten.”

Tesla stellte bereits 2017 seine Pläne für einen elektrisch aufgeladenen Big-Rig-Dumper für den gewerblichen Einsatz vor. Der Lkw hatte einen Preis von nur 150.000 US-Dollar für die 300-Meilen-Version und 180.000 US-Dollar für ein Modell mit einer Kapazität von 500 US-Dollar Meilen mit einer einzigen Ladung.

Auf der Website des Elektroautoherstellers wird behauptet, dass der vollelektrische Spediteur Unternehmen über die Lebensdauer des Lastwagens 200.000 US-Dollar an Kraftstoffkosten einsparen wird.

Die Ankündigung des Lastwagens stieß auf Aufregung: UPS reservierte 125 Fahrzeuge, während PepsiCo 100 bestellte.

Die Aktien von Tesla stiegen im Pre-Market-Handel um 5,1 Prozent und waren auf dem richtigen Weg, um bei 940,67 USD zu eröffnen.

.

Previous

Die in Oregon lebende Alyssa Brito verlor einen Trainer, dann eine Saison

Es bestehen weiterhin Zweifel, da Schweden nach 34 Jahren den Fall der Ermordung von Palme abschließt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.