Elon Musk trifft Papst Franziskus im Vatikan- Corriere.it

Mitten in der Nacht und 2 Wochen nach dem letzten Post im sozialen Netzwerk, das die Nummer eins von SpaceX und Tesla kaufen soll, postet ein Foto mit dem Papst und 4 seiner 7 Kinder, das nach dem Treffen in Santa Marta aufgenommen wurde das vorherige Tag

Mitten in der Nacht taucht sie auf ihrem Twitter-Account auf Elon Musks Foto mit 4 seiner 7 Kinder von Papst Franziskus in Audienz empfangen. Der reichste Mann der Welt, Nummer eins von SpaceX und Tesla.

„Es ist mir eine Ehre, den Papst kennenzulernen“

Zwei Wochen lang hatte Musk nichts auf Twitter gepostet, der Social-Network-Plattform, die er kaufen will, dann das Foto mit den Worten «Honored to meet @pontifex gestern».

Auf dem Foto 4 seiner 7 Kinder

Ebenfalls abgebildet sind Musks vier Teenager, aber nicht seine 18-jährige Transgender-Tochter, die am 20. Juni versuchte, ihren Namen zu ändern und alle ihre Verbindungen zu ihm abzubrechen. Musks Äußerungen zu Gender-Pronomen, die die Transgender-Community nicht mochte, irritierten sie vermutlich: Im Dezember 2020 erklärte sie auf Twitter, sie sei „absolut trans-freundlich“, nannte all diese Pronomen aber „einen ästhetischen Alptraum“.

Technologie für alle und Denatalität

Musk sprach ausführlich mit dem Papst in Santa Marta über die Neuheiten der Technologie, die möglicherweise allen zugute kommen. Ein weiteres gemeinsames Thema zwischen dem Milliardär Musk und Papst Franziskus ist die Problem des Zusammenbruchs der Geburtenratevor allem in den fortgeschritteneren Ländern.

2. Juli 2022 (Änderung 2. Juli 2022 | 10:53)

siehe auch  Elon Musk sagt, dass der Twitter-Deal fortgesetzt werden könnte, sobald die Benutzerdaten bestätigt sind

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.