Elon Musk trifft Papst, nutzt Twitter, um die Audienz anzukündigen

Inhalt des Artikels

ROM (AP) – Elon Musk, CEO von Tesla, dessen 44-Milliarden-Dollar-Angebot zum Kauf von Twitter in der Schwebe bleibt, nutzte die Social-Media-Plattform, um bekannt zu geben, dass er sich mit Papst Franziskus getroffen hatte.

„Es ist mir eine Ehre, gestern @Pontifex zu treffen“, twitterte Musk über das Publikum am Freitagnachmittag, neben einem Foto, das Musk, Francis und vier von Musks Kindern im Teenageralter zeigt.

Inhalt des Artikels

Der Vatikan kündigte weder die Audienz an noch gab er Auskunft darüber, was besprochen wurde. Musks Tweet folgte einer Straßenszene in Venedig, was darauf hindeutet, dass er möglicherweise andere Stationen auf seiner Tour hatte.

Franziskus trifft sich häufig mit hochkarätigen Persönlichkeiten in streng privaten Audienzen, die in einem Empfangsraum des Hotels im Vatikan, in dem er lebt, abgehalten werden. Ein gängiges Gesprächsthema bei Treffen mit CEOs von Unternehmen ist der Appell an sie, Reichtum und Technologie einzusetzen, um den Ärmsten zu helfen, während sie sich um Gottes Schöpfung kümmern.

Am 21. Juni empfahl der Vorstand von Twitter den Aktionären, Musks geplantem Kauf zuzustimmen, obwohl die Aktien von Twitter weit unter seinem Angebotspreis bleiben, was erhebliche Zweifel daran signalisiert, dass der Verkauf tatsächlich stattfinden wird.

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.