Eltern der Las Vegas-Kreuzungswache beschuldigen die Fahrer, Schüler mit illegalen Kehrtwendungen in Gefahr gebracht zu haben

LAS VEGAS (KLAS) – Obwohl der morgendliche und abendliche Pendelverkehr hektisch sein kann, sagten ein Grenzwächter der Grundschule in Las Vegas und Eltern gegenüber 8 News Now, dass Fahrer die Sicherheit von Kindern übersehen und beim Bringen und Abholen gegen das Gesetz des Bundesstaates Nevada verstoßen haben .

20 Minuten „Chaos“, so beschrieb Fred Hubbs die Momente vor und nach dem Klingeln an der Sandra Lee Thompson Elementary School.

Die „donnernde Herde“, die durch die nordwestliche Talschule reist, ist in erster Linie eine Mischung aus Pre-K- bis Fünftklässlern, sagte er.

“Bis 14:20 Uhr haben etwa 60 bis 70 Kinder sowie Eltern und Geschwister die Grenze überschritten”, sagte Hubbs vor dem Nachmittagsansturm an der Kreuzung Campbell Road und Severance Lane am Montagmorgen.

Insbesondere an der Kreuzung beschrieb er, wie er sah, wie sich die meisten Fahrer den staatlichen Gesetzen widersetzten, die darauf abzielen, studentische Fußgänger zu schützen. NRS 484B besagt, dass innerhalb von als Schulzonen ausgewiesenen Bereichen 30 Minuten vor und nach der Schulsitzung und immer dann, wenn Kinder anwesend sind, keine Wenden gemacht werden dürfen.

Die beiden Zebrastreifen, einer über die Campbell Rd. und das andere über Severance Ln., befinden sich innerhalb der Schulzone. Ein Schild in der Nähe weist sie als solche aus.

Innerhalb der 30 Minuten, die 8 News Now am Montagnachmittag nach Schulschluss an der Kreuzung beobachtete, machten insgesamt fünf Autos die illegale Kehrtwende mit Kindern, die entweder noch irgendwo am Zebrastreifen standen oder an einer Straßenecke warteten.

Eltern sagen, dass die Kehrtwende-Möglichkeit bequemer ist, wenn sie ihre Kinder bringen oder abholen, als die legalen Möglichkeiten zu nutzen, die eine weitere Entfernung erfordern. Unabhängig davon haben die illegalen Kehrtwendungen andere Eltern dazu gebracht, andere Wege zu wählen, um ihre Kinder zum oder vom Unterricht zu bringen.

„Es ist jeden Tag ein Durcheinander“, sagte Lisa Garcia, während sie darauf wartete, ihr Kind am Montagnachmittag abzuholen. Sie sagt, sie sieht täglich sowohl Geschwindigkeitsüberschreitungen als auch Kehrtwendungen.

„Ich fühle mich einfach nicht wohl dabei, wenn (meine Tochter) hinübergeht. Es gibt auch kein Stoppschild, also (Fahrer) fahren Sie einfach“, sagte Branelly Cardenas, während sie darauf wartete, ihr Kind nur ein paar Autos vor Garcia abzuholen.

Eine typische Geldstrafe für eine rechtswidrige Kehrtwende in Las Vegas beträgt etwa 230 $. laut Shouse Law Group. Eine Lizenz trägt außerdem drei Minuspunkte, wobei 12 oder mehr Punkte in einem Jahr zu einer sechsmonatigen Lizenzsperre führen Nevada DMV-Website.

„Hast du ein Kind laufen sehen? Sie tun es nicht“, sagte Hubbs und erläuterte seine Sicherheitsbedenken für die Schüler, denen er jeden Wochentag hilft, die Straße zu überqueren.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.