Emma Watson erinnert sich an den Moment, als sie sich in Tom Felton alias Draco Malfoy von Harry Potter verliebte

| |

Tausende Fans aus der ganzen Welt sind platonisch in ikonische Harry-Potter-Charaktere verliebt. Doch nun stellt sich heraus, dass auch während der Dreharbeiten Liebe in der Luft lag.

In einem Dreh für ET Canada enthüllte Emma Watson (Hermine), dass sie, als sie anfingen, die heute zum Kult gewordenen Zauberfilme zu drehen, in Tom Felton, der den Bösewicht Draco Malfoy spielte, verliebt war und wie ihr Herz zum ersten Mal klopfte.

„Ich ging in den Raum, in dem wir Nachhilfe gaben, und wir bekamen die Aufgabe zu zeichnen, wie Gott unserer Meinung nach aussah, und Tom zeichnete das Mädchen mit der Mütze auf der Rückseite des Skateboards. Und ich weiß einfach nicht, wie ich es sagen soll – ich habe mich einfach in ihn verliebt.“ sagte Watson. Und sie fügte hinzu: „Ich war jeden Tag dort, um zu sehen, ob seine Nummer auf der Liste steht. Es war Nummer sieben, und wenn es da war, war es ein extrem spannender Tag für mich.“

Sie fügte auch hinzu, dass Felton drei Jahre älter war, also eher wie seine jüngere Schwester. Es wurde gesagt, dass er sich bewusst war, dass Watson in ihn verliebt war. „Ich glaube, ich saß in einem Friseur- und Make-up-Stuhl und jemand sagte etwas wie ‚Ja, sie hat sich in dich verliebt.‘ erinnert sich.

Die beiden haben sich noch nie verabredet, aber Felton sagt, dass er und Watson eine besondere Bindung haben: „Ich habe angefangen, sie viel zu beschützen, ich hatte immer eine Schwäche für sie und das hält bis heute an. Es gab immer so etwas wie, ich weiß nicht, Verwandtschaft.“ Vor einer Woche veröffentlichte Felton auf seinem Instagram ein Video aus der Zeit, als der Vertreter von Hermine in ihn verliebt war. In der Beschreibung erwähnt sie übertrieben, dass sie immer sehr konkurrenzfähig war.

Das Sonder-Special zum zehnjährigen Jubiläum des neuesten Films der Serie, „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“, wird die Fans auf eine magische Reise zurück in die Kulissen der beliebtesten Filmreihe aller Zeiten bringen. Film Harry Potter 20 Jahre Filmmagie: Rückkehr nach Hogwarts wird am 1. Januar auf HBO uraufgeführt.

Quelle: UND Kanada

-Werbung-

Möchten Sie unsere Artikel aus erster Hand haben? Besuchen Sie uns auf der Homepage von Seznam.cz

.

Previous

Oppo hat ein supergünstiges Handy vorgestellt

Ab dem 10. Januar können ungeimpfte Sportler keine Umkleidekabinen, Fitnessstudios und Hotels besuchen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.