Nachrichten Entwicklungsminister kritisiert Supermärkte wegen "unmoralischer Kampfpreise" (neues-deutschland.de)

Entwicklungsminister kritisiert Supermärkte wegen “unmoralischer Kampfpreise” (neues-deutschland.de)

-

In Ecuador werden billige Bananen für den deutschen Markt geerntet. Die Bauern arbeiten oft für Sie

In Ecuador werden billige Bananen für den deutschen Markt geerntet. Die Bauern arbeiten oft für einen “Sklavenlohn”.

Foto: dpa / Jens Büttner

Osnabrück. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) kritisierte die Einzelhandelsketten in Deutschland wegen unmoralischer Angebote für Lebensmittel aus Entwicklungsländern. “2,88 Euro für 500 Gramm Kaffee sind langfristig nur unter Ausnutzung der Produzenten möglich”, sagte Müller von der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. “‘Supergeil’ ist dann nur noch super gewagt und super unmoralisch.”

Für Landwirte in Entwicklungsländern sei die Situation “um ein Vielfaches dramatischer” als für die deutschen Landwirte, sagte Müller der Zeitung. Die Produzenten erhielten 50 Cent für ein Pfund Kaffeebohnen, 14 Cent für ein Kilo Bananen oder sieben Cent für eine Tafel Schokolade. “Das Ergebnis ist klar: Dort werden Sklavenlöhne für die billigen Bananen gezahlt, so dass Kinder dort arbeiten müssen, damit die Familien überleben können.”

Lesen Sie auch: Gerd Müller will mehr Nachhaltigkeit – Martin Ling zu Appellen und Ansätzen des Bundesentwicklungsministers

Der Minister kündigte an, er werde mit den Einzelhändlern eine “Mindestpreisschwelle für den Kauf von Bananen in Ecuador oder von Kakao in Ghana” vereinbaren. Zudem musste die Beweiskette umgekehrt werden: “Wer mit Dumpingangeboten lockt und Bananen für 88 Cent oder ein Pfund Kaffee für 2,88 Euro verkauft, muss dem Kunden künftig nachweisen, dass es sich nicht um Kinderarbeit handelt . ” weil Milliarden von Mehrwert aus Entwicklungsländern entfernt würden.

Nirgendwo in Europa gibt es einen so extremen Preiskampf für Lebensmittel wie in Deutschland, sagte Müller der Zeitung. “Unser Essen muss uns etwas wert sein.” AFP / nd

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest news

Sweet übermittelte einen Transferantrag an den PSV: “Er hatte gerade die Chance, mit ihm zu spielen”

Jeroen Zoet hat eine 'kluge Wahl' getroffen, um den PSV auf Mietbasis für den FC Utrecht zu tauschen. Ernest...

Poco löst sich von Xiaomi und wird zu einer eigenen Marke

Wir müssen jetzt aufhören, Poco als Submarke von Xiaomi zu betrachten. Es ist offiziell: Poco wird heute eine echte...

Die Migros behauptet sich 2019 in einem schwierigen Umfeld

Der Handelsriese Migros konnte im vergangenen Jahr in einem für die Branche angespannten Umfeld seine Umsätze leicht steigern. Während...

Guatemalas Präsident erklärt in zwei Gemeinden Alarmbereitschaft

GUATEMALA CITY, 17. Januar (Reuters) - Der neue guatemaltekische Präsident Alejandro Giammattei hat am Freitag in zwei Gemeinden am...

Wie viele Brainstorm Cell Therapeutics Inc. (NASDAQ: BCLI) -Aktien kauften Insider im letzten Jahr?

<p class = "Leinwand-Atom-Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) - sm Mt (0.8em) - sm" type = "text" content =...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you