Er ist bereit, Menschen zu enthüllen, die eine viel größere Rolle spielen

Jakarta – Zeugen- und Opferschutzbehörde (LPSK) beschlossen, den Antrag zu genehmigen Justizmitarbeiter eingereicht Bharata Richard Eliezer oder Bharada E im Zusammenhang mit dem Mordfall Brigadier J.

Laut dem Leiter der LPSK, Hasto Atmojo Saroso, wurde der Antrag von Bharada E., Justizmitarbeiter zu werden, seit Freitag (8.12.2022) genehmigt.

Hasto sagte, dass die Rolle von Bharada E im Fall von Brigadier J nicht groß sei. Denn die Schießerei von Bharada E gegen Brigadier J wurde von seinen Vorgesetzten angeordnet.

„Wir glauben, dass Bharada E. als Mitarbeiter der Justiz qualifiziert ist, weil er nicht der Haupttäter ist. Bharada E. ist ein Krimineller, aber mit einer untergeordneten Rolle, weil er Befehle von seinen Vorgesetzten erhalten hat“, sagte Hasto.

Darüber hinaus erläuterte Hasto die Gründe, warum LPSK den Antrag von Justice Collaborato bharada E angenommen hat: „Erstens ist die betroffene Person nicht der Hauptakteur, sie ist bereit, den Strafverfolgungsbehörden Auskunftrmationen über die Tatsachen und Ereignisse, an denen sie beteiligt war, als kriminelle Handlung zur Verfügung zu stellen , und ist bereit, Menschen zu enthüllen, die eine viel tiefere Rolle in diesem Verbrechen spielen”, fügte Hasto (ner) hinzu.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.