„Er summt da drin!“: Doug Ford verschluckt versehentlich Biene während der Pressekonferenz

Premierminister von Ontario Doug Ford hatte am Freitag eine unerwartete Unterbrechung während seiner Pressekonferenz in Dundalk, Ontario.

Während er gerade eine Frage zur Gesundheitsversorgung beantwortete, verschluckte der Premierminister versehentlich eine Biene.

Die Biene summte Sekunden, bevor sie direkt in seinen Mund ging, um das Gesicht des Premierministers herum.

Ford begann zu würgen, bevor ein Reporter fragte: „Was war das?“

Weiterlesen:

Ford-Thronrede sagt, dass bei der Personalausstattung im Gesundheitswesen mehr getan werden kann; bietet keine neuen Lösungen

„Ich habe gerade eine Biene geschluckt“, sagte Ford, bevor er sich eine Flasche Wasser schnappte.

“Mir geht es gut. Er brummt gerade hier unten herum«, sagte Ford und deutete auf seinen Bauch.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

„Er hat viele Immobilien!“

Der Premier lachte schnell darüber und scherzte, dass das Video viral werden würde.

Die Biene summte um den Mund des Ministerpräsidenten herum, bevor er sie schluckte.

Globale Nachrichten

„Das wird immer wieder wiederholt. Und das hat gerade Colin D’Mello den Tag versüßt. Er wird den ganzen Weg bis in die Stadt lachen“, sagte Ford über den Reporter von Global News.

„Mir geht es gut, er brummt da drin. Mann, er ging direkt die Luke hinunter ….

“Das ist ein guter. Ich werde heute Abend heulen, wenn ich mir dieses Video ansehe.“

Am Ende der Pressekonferenz in Dundalk, Ontario, forderte der Premier die Reporter auf, „stellen Sie sicher, dass Sie diesen Blooper spielen“.

„Das ist das Beste, was ich je gesehen habe“, sagte er.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

© 2022 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.