Erben Aldo Gucci wütend auf Macher des Films House of Gucci: “Schmerzhaft und beleidigend” | zeigen

| |

Erben von Aldo Gucci haben sich in einem Statement scharf vom Film distanziert Haus von Gucci, das derzeit in den Kinos läuft. Sie sind betrübt über den Mangel an Beratung durch die Filmemacher und darüber, wie ihre Familien als „unwissende Kriminelle, die für die Welt um sie herum unempfindlich sind“ dargestellt werden.




Haus von Gucci ist derzeit einer der großen Filme, die die Leute ins Kino locken sollen. Mit großen Stars wie Al Pacino (Aldo Gucci) und Lady Gaga (seine Ex-Frau Patrizia Reggiani) ist es ein Film, der viel mediale Aufmerksamkeit erregt. Die Geschichte basiert auf dem Sachbuch aus dem Jahr 2000: The House of Gucci: Eine sensationelle Geschichte von Mord, Wahnsinn, Glamour und Gier.

Allerdings sind die Gucci-Erben mit dem Prestigeprojekt von Regisseur Ridley Scott weit weniger zufrieden. In einer Erklärung von Der Wächter Sie schreiben: “Der Film ist aus menschlicher Sicht äußerst schmerzhaft und ein Affront gegen das Erbe, auf dem die Marke heute aufbaut.”

Auftragskiller

Nicht nur der Film muss zahlen, auch die Darsteller werden ausgelöscht. Sie finden, dass die Schauspieler Patrizia Reggiani, die einen Auftragskiller angeheuert hat, der Aldo Gucci tötete, zu sehr verteidigen. “Sie machen sie zu einem Opfer, das versucht, in einer maskulinen und chauvinistischen Unternehmenskultur zu überleben.”

Der Film sei eine Beleidigung für die Familie, heißt es in dem Statement: „Die Familie Gucci lebt mit Ehrfurcht vor der Arbeit ihrer Vorfahren. Die Erinnerung an sie verdient es nicht, durch ein Spektakel der Unwahrheiten behindert zu werden, das den wirklichen Protagonisten nicht gerecht wird.’

Trotz der harten Formulierungen scheint die Familie Gucci nicht vor Gericht zu gehen. Die Macher des Films haben noch nicht auf die Aussage der Erben reagiert.

Sehen Sie sich unten den Trailer zum Film an:

Hören Sie sich auch den AD Media Podcast an:

Sehen Sie sich unsere Show- und Unterhaltungsvideos unten an:

Previous

Xiaomi 12X und Redmi K50 werden voraussichtlich mit MIUI 13 . veröffentlicht

A BOLA – Lions zielen auf Rui Costa und bitten um eine Wiederholung des Spiels bei Jamor (Sporting)

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.