Nachrichten Erhalten Sie einen Scheck auf Coronavirus? Dies sind die...

Erhalten Sie einen Scheck auf Coronavirus? Dies sind die Anforderungen, die der Senat erörtert Univision Politica Nachrichten

-

Die republikanische Mehrheit legte auf der Plenarsitzung des Senats eine Gesetzesvorlage vor, mit der versucht wird, der US-Wirtschaft eine Billion Dollar zuzuführen, um die finanziellen Verwüstungen zu mildern, die durch die Maßnahmen mit dem Ziel verursacht wurden, die Ausbreitung der US-Wirtschaft zu stoppen Coronavirus.

Das Wirtschaftsteam des Präsidenten Donald TrumpUnter der Leitung von Finanzminister Steve Mnuchin nahmen am Freitag Verhandlungen mit beiden Sitzen im Kongress auf, um so bald wie möglich eine Genehmigung zu erhalten.

Das CARES-Gesetz – 247-seitiger Gesetzentwurf des republikanischen Bankchefs des Senats, Mitch McConnell – umfasst 500 Milliarden US-Dollar, die zur Zahlung von bis zu 1.200 US-Dollar an Einzelpersonen und 2.400 US-Dollar für Ehen verwendet werden, deren Jahreseinkommen weniger als 75.000 US-Dollar bzw. 150.000 US-Dollar beträgt.

Sekretär Mnuchin sagte am Donnerstag, dass sein Büro die erste Zahlung drei Wochen nach der Verabschiedung des Gesetzes durch den Kongress ausstellen könnte, was bedeuten könnte, dass die Lieferung dieser direkten Zuschüsse Anfang April beginnt, wie von genehmigt der Kongress.

Die Initiative schlägt das vor Nur diejenigen Steuerzahler mit einer Sozialversicherungsnummer könnten die Zahlung erhalten, die zahlreiche Hispanics (und Einwanderer ohne Papiere im Allgemeinen) ausschließen würde, die Obwohl sie diese Nummer nicht haben, wenn sie ohne Genehmigung in den Vereinigten Staaten wohnen, ja Steuern zahlen mit a Individuelle Steueridentifikationsnummer ( ITIN für sein Akronym in Englisch).

Das Internal Revenue Office (IRS) verlangt, dass alle Personen, die in den USA wohnen und Einkommen verdienen, unabhängig von ihrem Einwanderungsstatus Steuern zahlen müssen.

Auswirkungen unter Hispanics

Orson Aguilar, Direktor für Wirtschaftspolitik bei UnidosUS, einer Organisation, die die Rechte der Hispanics verteidigt, glaubt, dass dieses Element der Gemeinschaft erheblich schadet.

Aguilar hielt die Höhe der Direktzahlung für unzureichend und kritisierte den Vorschlag, keine Hilfe einzubeziehen, damit die Mieter die Miete auch dann weiter zahlen können, wenn sie ihren Arbeitsplatz verloren haben.

“Die meisten Latinos vermieten”, sagte Aguilar.

McConnells Plan sieht außerdem Kredite in Höhe von 200 Milliarden US-Dollar an Fluggesellschaften und andere vom Virus stark betroffene Sektoren sowie 300 Milliarden US-Dollar vor, damit kleine Unternehmen ihre Mitarbeiter intakt halten können.

Kleine Unternehmen beschäftigen mehr als 40% der Belegschaft im US-Privatsektor.

“Republikanische Senatoren wollen Geld in die Hände der Amerikaner legen, um in dieser ungewöhnlich unsicheren Zeit zu helfen”, sagte McConnell am Donnerstag in einer vollständigen Senatssitzung. “Geld für die Menschen. Von der Mittelklasse abwärts.”

Die demokratische Minderheit erhielt den Vorschlag, die Arbeitnehmer nicht angemessen zu schützen.

“Um die demokratische Unterstützung im Kongress zu gewinnen, muss jeder Vorschlag für einen Konjunkturanreiz strenge, strenge und neue Maßnahmen enthalten, die den Arbeitnehmern Priorität einräumen und sie schützen, z. B. das Verbot, dass Unternehmen ihre Aktien zurückkaufen und Anleihen an sie zahlen ihre Manager und die Massenentlassungen “, sagten Nancy Pelosi und Chuck Schumer, demokratische Führer im Unterhaus bzw. im Senat, in einer gemeinsamen Erklärung.

<iframe class = "_ 3ndsl" height = "0" srcdoc = "

“scrolling =” no “title =” socialEmbed-twitter “>

Trump hat kürzlich ein Gesetz unterzeichnet, das Millionen von Arbeitnehmern, die nicht an ihrem Arbeitsplatz waren, 100 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellt und die Anzahl der verfügbaren Beweise erhöht, um das Coronavirus auszuschließen.

Zuvor unterzeichnete er ein Hilfspaket in Höhe von 8,3 Milliarden US-Dollar, als die Coronavirus-Krise in den USA begann, die bereits mehr als 10.000 Todesfälle auf dem Planeten verursacht hat.

Joseph Gagnon, Experte am Peterson Institute for International Economics, einem einflussreichen Zentrum für Wirtschaftsstudien in Washington DC, ist der Ansicht, dass Direktzahlungen an Steuerzahler eine erfolgreiche Formel für die Regierung sind, um das Leid der Bevölkerung rasch zu verringern, auch wenn dies nicht ausreicht. eine Rezession zu vermeiden.

“Das Vermeiden von Insolvenzen und Zwangsvollstreckungen ist das Wichtigste, denn wenn Sie diese vermeiden, können Sie sich schnell erholen”, sagte Gagnon. “Wenn Sie in Konkurs gehen, hört alles auf und Sie können nicht schnell wieder auf Kurs kommen.”

Gagnon und Aguilar waren sich einig, dass die Direktzahlungen an Amerikaner, die von den beiden Prä-Trump-Regierungen (Republikaner George W. Bush und Demokrat Barack Obama) vor und während der Großen Rezession 2008 ausgestellt wurden, erfolgreich waren.

Anfang 2008 genehmigte der Kongress Bushs Vorschlag, 150 Milliarden US-Dollar für die Finanzierung von Steuersenkungen bereitzustellen, die es jedem Steuerzahler ermöglichten, durchschnittlich 1.000 bis 130 Millionen US-Dollar an amerikanische Haushalte zu zahlen.

Obama unterzeichnete im Februar 2009 den American Reinvestment and Recovery Act (ARRA), der der US-Wirtschaft 831 Milliarden US-Dollar einbrachte.

Das Paket zielte auf 260 Milliarden US-Dollar für Familien ab, hauptsächlich durch Arbeitslosenversicherung, Steuervergünstigungen von 800 US-Dollar pro Familie und eine einmalige Zahlung von 250 bis 52 Millionen US-Dollar an Sozialversicherungsempfänger, Veteranenrenten und andere Sozialprogramme in den USA Bundesregierung.

Coronavirus: Da Unternehmen ihre Mitarbeiter entlassen, nehmen die Arbeitsplätze in diesen Unternehmen zu

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

West Virginia AG Morrisey: Die Anordnung zur Reduzierung von Abtreibungen wird vor Gericht bestätigt

Der Generalstaatsanwalt von West Virginia sagte am Donnerstag, ein Verbot von elektiven medizinischen Verfahren während der Coronavirus-Pandemie werde die...

Peking wird von einem „antichinesischen Chor“ ins Visier genommen und versichert, dass es tatsächlich Lösungen bietet

Pekings Aktionen werden von westlichen antichinesischen Kräften kritisiert, aber mit seiner recht günstigen Aufzeichnung der Epidemie wird China im...

Ist Portugal wirklich eine europäische “Ausnahme”?

FOKUS - Im Land wurden 200 Todesfälle und 9.000 Fälle verzeichnet, gegenüber mehr als 10.000 Todesfällen und 110.000 Menschen,...

Haft: Eintauchen in dieses so afrikanische 18. Arrondissement von Paris

Über 200! Dies ist die schwindelerregende Anzahl von täglichen Berichten, die von der Polizeistation von 18 aufgezeichnet wurdene Bezirk...

Coronavirus: NBA untersucht alle Wiederherstellungsszenarien – NBA

Die NBA erwägt alle Möglichkeiten, ihre vom Coronavirus gestoppte Meisterschaft zu...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you