Erholungslager der alten Minto-Familie

Indem wir die einheimische Kultur und traditionelle Werte als Grundlage verwenden, ist es unser Ziel, Menschen dabei zu helfen, sich selbst zu helfen, wenn sie Traumata heilen, einen gesunden Lebensstil wählen und den Drogenkonsum überwinden. Unsere Absicht ist es, Familien und Einzelpersonen die Fähigkeiten zu vermitteln, die ihnen helfen, einen gesunden und substanzfreien Lebensstil in ihren eigenen Gemeinschaften zu führen.

Das Programm ist für Familien der Ureinwohner Alaskas konzipiert, aber wir begrüßen alle Einzelpersonen. Wir ermutigen zu Selbstüberweisungen und akzeptieren Überweisungen vom Büro für Kinderdienste, Bewährung/Bewährung, Programme für psychische Gesundheit/Alkohol, Stammesgerichte, FASAP, öffentliche Verteidiger und das Gerichtssystem.

OFFENE EINSCHREIBUNG

OMFRC hat eine offene Anmeldung, was bedeutet, dass Kunden ins Camp gehen, wenn ein Bett verfügbar ist.

Um den nächsten freien Schlafplatz im Camp zu erhalten:

  • Alle notwendigen Unterlagen müssen eingereicht werden
  • Antrag und Bewertung wurden von den klinischen und administrativen Vorgesetzten genehmigt.

Alle potenziellen Kunden, die den Prozess abgeschlossen haben, werden in der Reihenfolge, in der der Papierkram und die Genehmigung erteilt wurden, auf eine Liste gesetzt. Derzeit gibt es keine Warteliste für OMFRC.

BEHANDLUNG

Zusätzlich zu den täglichen Gruppen- und Einzelberatungssitzungen können die Bewohner:

  • Brennholz sammeln
  • Wasser holen
  • Fische
  • Jagd
  • Arbeiten Sie zusammen, um die täglichen Aufgaben zu erledigen

Das Old Minto Family Recovery Camp ist ein klinisch verwaltetes, bevölkerungsspezifisches Wohnheim mit hoher Intensität der Stufe 3.3. Die Klienten bleiben mindestens 35 Tage, um ihnen genügend Zeit zu geben, eine gute Grundlage für ihre Genesung zu schaffen. Nach Abschluss der stationären Behandlung in Old Minto werden Kunden höchstwahrscheinlich für Nachsorgedienste empfohlen, um den Behandlungsfortschritt zu verstärken.

EINNAHMEPROZESS

Kunden reisen regelmäßig zum und vom Camp und bleiben mindestens 35 Tage im Camp. Kunden, denen mitgeteilt wurde, dass sie beim nächsten Wechsel ins Camp gehen, müssen den Aufnahmeprozess im OMFRC-Büro abschließen.

Diejenigen, die in der Gegend von Fairbanks leben, müssen am Montag ins OMFRC-Büro kommen, um ihre Aufnahmeunterlagen zu erledigen. Diejenigen, die außerhalb des Gebiets von Fairbanks leben, müssen am Dienstag zum OMFRC-Büro kommen, um ihre Aufnahmeunterlagen zu erledigen.

VERSCHLÜSSE

Old Minto ist von Ende April bis Anfang Juni wegen Aufbrechen des Flusses und Schulung des Personals geschlossen. Die Kunden reisen jeden Mittwoch im Winter mit dem Flugzeug und in den Sommermonaten mit dem Boot ins Camp. Der letzte Tag, an dem neue Kunden ins Camp gehen können, bevor wir wegen Flussbruchs schließen, ist ungefähr in der dritten Märzwoche.

Einrichtungsdetails

Ort: Ursprüngliches Dorf Old Minto, 40 Meilen westlich von Fairbanks am Tanana River
Pflegegrad: Stufe 3.3
Altersspanne: 18+
Gender(s): Co-Ed
Betten: 10
Dauer des Aufenthalts: 35 Tage (mindestens)

Kontaktinformationen

Gregor Alexander
Verwaltungsaufsichtsbehörde
Email: [email protected]
Telefon: 907-452-8251 Durchwahl 3225
Fax: 907-459-3835
Webseite: Erholungslager der alten Minto-Familie

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.