Erinnerung an Jerry Herman: "Er nannte seine Shows seine Kinder"

| |

Jeder beschrieb Jerry Herman als Optimisten. Und sicherlich hatte der Broadway-Songwriter, der am Donnerstag im Alter von 88 Jahren verstorben war, Grund, auf die gute Seite zu schauen: "Hallo, Dolly!" 1.500 Vorstellungen, von denen die letzte dreimal den Tony Award für das beste Musical gewann (zweimal für ihre Wiederbelebung).

Als er jedoch am Freitag gebeten wurde, sich an Herman zu erinnern, wiesen viele seiner Mitarbeiter auf eine heftige, fast elterliche Schutzbereitschaft gegenüber seinen Shows hin. Als sie versagten, nahm er es persönlich.

Dies erklärt, warum der Status von „Mack & Mabel“ – dem Broadway-Flop von 1974 über die Stummfilmstars Mack Sennett und Mabel Normand – inmitten von Erinnerungen an „Dolly“ und andere Triumphe groß war.

Zugaben des Stadtzentrums! hat eine Produktion für Februar geplant, so dass dieses berühmte Beinahe-Fräulein eine weitere Einstellung bekommt. Bis dahin teilen Mitarbeiter der verschiedenen Produktionen dieser Show und viele andere ihre Erinnerungen. Hier finden Sie eine Auswahl, die nach Länge und Klarheit bearbeitet wurde, sowie Antworten auf soziale Medien.

„Jerry hat diesen Überschwang zum Leben erweckt. Er war immer am Rande eines Kicherns – eines fiesen Kicherns. Es war ein Insider-Witz mit ihm. Hatte er zweifelhafte Momente? Sicher. Aber er war fast immer eine Freude. " HARVEY FIERSTEIN arbeitete mit Herman an „La Cage aux Folles“ zusammen, das 1983 eröffnet wurde und den Tony Award für das beste Musical gewann.

„Ich werde mich immer an sein breites, schönes Lächeln erinnern. Es war eine Güte und eine Freude, und ich habe das Gefühl, dass dieses Lächeln in jeder wunderschönen Melodie steckt, die er geschrieben hat. “ GAVIN CREEL gewann den Tony mit Cornelius Hackl bei der Wiederaufnahme von "Hello, Dolly!"

"Bevor die Parade vorbeigeht" ist wie ein aufmunterndes Gespräch mit sich selbst – Dolly beschließt, mit Vollgas in die Welt der Lebenden zurückzukehren. Die Lehre für mich, die Show zu machen – und ich schulde ihm Dank – war, dass Freude eine Wahl ist. Es ist nicht etwas, worauf Sie warten, bis es Ihnen passiert. Sie wählen es und Sie arbeiten sehr hart, um dieses Engagement aufrechtzuerhalten. “ BETTY BUCKLEY spielte Dolly Levi in ​​der National Tour 2018-19 von "Hello, Dolly!"

„Seine Texte sprachen uns alle einschließlich an. Seine zeitlose Musik wird für immer Freude bereiten. Im "Jerry´s Girls" am Broadway, ich hatte die Ehre, Nummern aus so vielen wundervollen Shows aufzuführen – meine Favoriten waren "The Best of Times", die ich mit Dorothy Loudon und Leslie Uggams und "Bosom Buddies" mit Leslie Uggams gesungen habe. Und ich schätze es sehr, Jerry bei den Kennedy Center Honours 2010 mit "I Don't Want To Know" aus "Dear World" auszustatten. " CHITA RIVERA ist eine mit Tony ausgezeichnete Schauspielerin.

„Die Songs stehen alleine da. Sie übersetzen, ohne etwas über die Show zu wissen. Er schrieb von Herzen. Und deshalb wird seine Musik immer bei uns sein. " LEE ROY REAMS war Co-Star und Regisseur von „An Evening with Jerry Herman“ am Broadway.

"Er sah mich" Fackellied "Off Broadway zu tun. Jerry ging nach Hause und schrieb "A Little More Mascara" als Eröffnung von "La Cage", aber irgendwie basierend auf "Torch Song". Das war sein Ausgangspunkt. Es war das zweite Lied in der Serie. “ HARVEY FIERSTEIN

"Alle seine Shows nannte er seine Kinder und" Mack & Mabel "war sein Favorit. Er dachte, es sei seine beste Arbeit. “ JON WILNER produzierte "An Evening with Jerry Herman" am Broadway und "Mack & Mabel" in London.

„Er war äußerst sentimental in Bezug auf seine Arbeit und man konnte oft eine Träne über sein Gesicht laufen sehen, als er zusah. Er wusste, dass die Partitur so gut war wie alles, was er schrieb. Ich erinnere mich, dass er so überglücklich war, als er sah, dass es wieder eine große Produktion im Broadway-Stil gab. “ HOWARD McGILLIN spielte Mack Sennett in „Mack & Mabel“ in Leicester und London.

"Als Tommy Tune, David Cryer und ich in Jerrys erhoffter Reinkarnation seines meisterhaften" Mack & Mabel "die Hauptrolle spielten, machten wir einen Durchlauf, bevor wir die Stadt verließen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie die gesamte Show in einem echten Theater spielen, das für die Broadway-Community kostenlos ist, jedoch ohne Bühnenbilder, Lichter oder Kostüme – nur ein paar Requisiten und einen Pianisten. Meine Lieblingserinnerung war Jerry auf der Bühne an einem Klavier, der auf zwei Telefonbüchern saß und die gesamte Partitur für uns spielte. Das ist der Mensch, der er war. " LUCIE ARNAZ ist eine Bühnen- und Fernsehschauspielerin.

Previous

In Mogadischu sind mindestens 78 Menschen durch Autobombenangriffe ums Leben gekommen

Joan-Carles Mélich: "Wo ist das Böse heute? In der Gleichgültigkeit “

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.