Ermittler, die nach einem Mann suchen, bieten den Tod des Imams an

| |

Neues Video zeigt jemand anderen, der den Van fährt, in dem Adams Leiche später gefunden wurde.

COLUMBUS, Ohio – Die Ermittler haben am Freitag ein neues Video veröffentlicht, in der Hoffnung, einen Mann zu identifizieren, der den Van gefahren hat, in dem ein Moscheeführer von Columbus später tot aufgefunden wurde.

Kriminalbeamte aus Central Ohio boten eine zusätzliche Belohnung von 10.000 US-Dollar für Informationen, die zu einer Verhaftung bei der Ermordung von Imam Mohamed Hassan Adam im letzten Monat führten.

Laut Columbus Police Detective Earl Westfall, dem leitenden Ermittler des Falls, bemerkte Adams Familie zum ersten Mal, dass er am Abend des 22. Dezember vermisst wurde. An diesem Abend sagte Westfall, dass das Video jemand anderen zeigt, der den Van fährt, in dem Adams Leiche später gefunden wurde.

In dem Video scheint die Person ein rotes Halstuch und weiße oder Latexhandschuhe zu tragen, sagte Westfall. Die Ermittler suchen nun nach dieser Person und bitten um Hinweisgeber.

Adams Tod war ein Schock für die somalische muslimische Gemeinde von Columbus, die ihn als „geliebte Säule“ betrachtete.

„Zu oft werden die Morde an schwarzen Einwanderern übersehen, missachtet, vergessen“, sagte Amina Barhumi, stellvertretende Geschäftsführerin des CAIR-Ohio-Kapitels. „Und wir weigern uns wirklich, das heute hier geschehen zu lassen.“

Die neu angekündigte Belohnung kommt zusätzlich zu der zuvor von der nationalen Zentrale von CAIR-Ohio angekündigten Belohnung in Höhe von 10.000 US-Dollar hinzu. Laut Barhumi ist diese Belohnung das Ergebnis der Unterstützung von Gemeindevorstehern und wird von Central Ohio Crime Stoppers für Informationen verwendet, die an ihre Tipplinie weitergegeben werden.

Adams Tod war der 198. Mord, der von der Polizei von Columbus im Jahr 2021 gemeldet wurde.

„Es ist unsere Aufgabe, zusammenzukommen und alles zu tun, was wir können. Wir können nicht heilen, bis wir die Täter vor Gericht bringen“, sagte Adams Tochter.

Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, die Mordkommission der Polizei von Columbus unter 614-645-4730 oder Central Ohio Crime Stoppers unter 614-461-8477 anzurufen.

Nachfolgend können Sie sich das Briefing vom Freitag ansehen:

Previous

„Schützen Sie sie“: Der Kinderarzt aus Saskatoon ermutigt Familien, Kinder gegen COVID-19 zu impfen

Kate Middleton scherzt über Welpeneifersucht bei ihrem Dankesbesuch bei NHS-Mitarbeitern | Königlich | Nachrichten

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.