Ernährungswissenschaftler zum besten Getränk für die Leber gekürt

Foto: pixabay.com

Kaffee verbessert die Leberfunktion

Der Experte behauptet, dass zuckerfreier schwarzer Kaffee dazu beiträgt, das Risiko einer Leberzirrhose zu verringern.

Die Ernährungsexpertin Courtney D’Angelo behauptet, Kaffee sei das gesündeste Getränk für die Lebergesundheit. Schreibt über diese Eat This, Not That!

Laut ihr belegen dies Untersuchungen, die belegen, dass Kaffeetrinken das Risiko einer Leberzirrhose senkt und dieses Organ vor nichtalkoholischen Fetterkrankungen schützt.

Diese positiven Eigenschaften von Kaffee sind darauf zurückzuführen, dass er die Ansammlung von Fett reduzieren und die Menge an Antioxidantien in der Leber erhöhen kann. Letztere neutralisieren die Aktivität schädlicher freier Radikale und verhindern so Schäden an Organzellen.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass schwarzer Kaffee in der Lage ist, Lebernarben zu widerstehen.

Dazu müssen Sie jedoch Kaffee nach Rezept trinken: ohne Zuckerzusatz, Milch und Sahne.

Wir werden daran erinnern, früher hat der Ernährungsspezialist angerufen Grüns, um den Körper zu reinigen.

Die Ernährungsberaterin hat gesagt, was Frühstück nicht sein sollte

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

.

siehe auch  Clayton Kershaw verlor gegen Rockies

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.