Errejóns Annus horribilis

| |

In diesem auslaufenden Jahr 2019 hat uns Raymond Poulidor einen Mythos des Sports hinterlassen. Der französische Radfahrer fasst als niemand ein Paradoxon des Lebens zusammen: Er hat nie im großen Stil gesiegt, er war der ewige Zweite (dreimal Zweiter in der Tour und fünf Drittel), aber er hat die Gunst des Publikums, die Zuneigung der Medien und den Respekt vor Rivalen Er kollidierte immer mit zwei großen Champions, die den Ruhm errungen haben: Jacques Anquetil und Eddy Merckx.

Mit den gespeicherten Entfernungen ist es möglich, dass Íñigo Errejón in diesen Stunden des notwendigen Gleichgewichts des politischen Jahres über die lebenswichtige Bahn des schönen gallischen Korridors nachdenkt. Es war für die frühere Nummer zwei von Podemos ein "annus horribilis". Er hat nichts gewonnen, ganz im Gegenteil. Natürlich behält es das Mitgefühl der Linken, von Podemos und der Sozialistischen Partei. Was ist nicht einfach. Und auch die Zuneigung der Medien zum "Progressivismus".

Errejón hat jedoch während des intensiven Wahlmarathons Fuß verloren. Seine instabile persönliche Situation hat ihm sicherlich nicht geholfen, die notwendige Sicherheit zu schaffen, die die Wähler anzieht. Auch Politiker, die ihre Parteien verraten, werden in diesem Land nicht zu freundlich. Vielleicht aus diesem Grund versuchen der jetzt Abgeordnete von More Country, einige Kämpfer von Podemos und der PSOE, ihn zu entschuldigen, indem sie ihn als "losen Vers" definieren, während andere, die ihn weniger "lieben", ihn als "trojanisches Pferd" von Pedro Sánchez sehen. Wachen Sie süß-sauren Geschmack auf.

Die Wahrheit ist, dass Errejón in seiner kurzen politischen Karriere das Luxus-Second-Hand-Label erworben hat. Zuerst von Pablo Iglesias, dann von Manuela Carmena. Und die Bilanz deckt deutlich seine aktuelle Situation auf: Während Iglesias für sein brandneues Amt als Vizepräsident im Moncloa-Palast packt und auf einen kostbaren Sitz in der "blauen Bank" wartet, wartet Carmena vorläufig auf die " Fett »der Position des Bürgerbeauftragten, der Führer von More Country hat vor der Rolle des Abgeordneten« Knopf ». Er wird in einem Käfig in der Plural-Gruppe mit den verschiedensten "Kasten" leben: den Nationalisten der ehemaligen Konvergenz und den Regionalisten von Oramas, Revilla und dem Debütanten Teruel Existe. "Ich denke wenig für so viel Hühnchen", muss er denken, der nicht nur danach strebte, die Linke zur Linken des Sozialismus zu führen, sondern vielleicht mittelfristig auch Ferraz 'Thron anzugreifen.

Das weise spanische Sprichwort sagt, dass "wer eine Menge Dinge abdeckt, drückt". Und was könnte das besser beweisen als die Heilige mit Más Madrid vor ein paar Tagen im Rathaus der spanischen Hauptstadt! Eile ist schlechte Ratgeber. Und die von Íñigo Errejón, so dass Inés Sabanés neben ihm im Abgeordnetenkongress saß, ließen den Rest der Stadträte verkaufen, die in ihrem Ziel, die ersten Etats des Almeida-Villacís-Teams umzustoßen, Schiffbruch erlitten hatten. Eine Fehleinschätzung, die sie mit einem spitzen Gesicht platzierte.

Das Jahr 2019 war für Errejón das Jahr des „Champagner-Effekts“: Der Schaum ging nach dem Entkorken der Flasche schnell zu Ende. Logischerweise wird dies ein Jahr 2020 sein, in dem der Errejonismus verdammt ist, in den drei Institutionen, in denen er in der reinsten politischen Irrelevanz lebt, viel zu leiden.

In der Versammlung von Madrid, für die Errejón kurze Zeit vorgeführt hat, hat er bereits seinen ersten Riss mit dem Schrecken seiner Sprecherin Clara Serra ertragen. Und natürlich kann nicht bezweifelt werden, dass den meisten Menschen in Madrid klar ist, dass der Sozialist Ángel Gabilondo derjenige ist, der die Opposition gegen Präsident Isabel Díaz Ayuso anführt.

In Cibeles eher dasselbe. Nach dem letzten Fiasko bei der Abstimmung über die kommunalen Haushalte ist die alte mächtige Regierungsgruppe von Carmena zweigeteilt, und ihre überfallenen Mitglieder warten mit Dolch in der Hand darauf, das Gesetz zu verabschieden. Es scheint nicht, dass diese Hornisse zu viel für ihre öffentliche Zukunft "mieten" wird.

Und im Kongress, was gesagt wurde. Eine Legislative mit Ellbogen, um sich in kleineren Gruppen Zeit zu nehmen, deren Mitglieder die Kammer leer lassen, wenn sie zum Rednerpodest gehen.

Zu Recht erkennen heutzutage viele in Podemos (diejenigen, die Errejón in seinem "Verrat" nicht folgen, halten ihn immer noch für "für diese Reise gab es nicht so viele Satteltaschen". Cruel zeigt jedoch den Kreis von Pablo Iglesias: «Íñigo bekommt ein Gesicht von Diego López Garrido» und bezieht sich auf den ehemaligen kommunistischen Präsidenten, der erst eine Regierungsposition erhielt, als er zur PSOE ging. Wird Errejón nach seinem Unglück im Common House 3.0 von Sanchez landen?

Traditionelle Politiker sagen oft – diejenigen, die ohne Twitter, Gurus oder moderne Fernsehshows fälschten -, dass sich die Wähler bei der Wahl ihrer Stimme die Frage stellen sollten, wer ein gebrauchtes Auto kaufen würde. Es wäre daher zuversichtlich. Nun, trotz der Überbelichtung der Medien, der Landebahngasthöfe und der Folgen mit ihren besonderen Sorgen, die für die "Famoseo" typisch sind, hat Errejón in diesem Jahr eine grobe Botschaft aus den Umfragen erhalten: Es ist besser, keinen Gebrauchtwagenhändler zu montieren.

(tagsToTranslate) Iñigo Errejón (t) Wir können

Previous

Joe Biden scheint von seiner Position zurückzutreten, dass er sich der Vorladung zur Amtsenthebung widersetzen würde

"Wir verlieren lieber Weihnachten als unsere Renten" | International

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.