Erster Fall von Affenpocken auf Curaçao registriert

ANP-Produktionen | Bron: ANP

Heute um 00:22

Willemstad

Der erste Fall von Affenpocken (Monkeypox) wurde auf Curaçao registriert. Das teilte das Gesundheitsministerium am Dienstagnachmittag (Ortszeit) mit.

Es handelt sich um eine Person, die sich kürzlich im Ausland aufgehalten hat. Der erste Affenpockentest war positiv. Um ganz sicher zu gehen, werde ein zweiter Test in einem Labor stattfinden, teilt das Ministerium mit. Die infizierte Person wurde isoliert untergebracht.

Dies ist die erste nachgewiesene Infektion mit Affenpocken im karibischen Teil des Königreichs. Im französischen Teil von Sint Maarten wurde bereits eine Person positiv getestet.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.