Es ist ein schlechtes Jahr für Kalifornien, da Nominierungen für den Eclipse Award bekannt gegeben werden

| |

Kaliforniens Größe im Pferderennen wurde mit der Bekanntgabe der Nominierungen für den Eclipse Award am Samstag deutlich Realität.

Nur sechs der 51 Nominierten waren in Südkalifornien untergebracht, arbeiteten oder lebten dort. Letztes Jahr gab es 18 Nominierungen, darunter Justify, Sieger des Pferdes des Jahres und 3-jähriger Rüde. Es gab 17 Nominierungen aus Südkalifornien für die 2017 Awards.

Und während es letztes Jahr in Südkalifornien acht Preisträger gab, gibt es in diesem Jahr nur ein Pferd, das eine realistische Chance hat, die höchsten Auszeichnungen zu erhalten. Storm the Court, der von Peter Eurton trainiert wurde, gewann den Breeders 'Cup Juvenile, der das Hengstfohlen in die Mitte des offenen 2-jährigen Männerpreises rückt.

Weitere nominierte Pferde in der Region waren Bast (2-jähriges Stutfohlen), Omaha Beach (3-jähriges Männchen), McKinzie (älteres Dirt-Männchen), Belvoir Bay (weibliches Sprinterpferd) und Mo Forza (männliches Rasenpferd) ).

Bast und McKinzie werden von Bob Baffert, Belvoir Bay und Mo Forza von Peter Miller und Omaha Beach von Richard Mandella trainiert.

Nominiert für das Pferd des Jahres waren Bricks and Mortar (der wahrscheinliche Gewinner), Mitole und Maximum Security. Ein Pferd aus Südkalifornien hat in den letzten fünf Jahren die höchste Auszeichnung erhalten.

In Südkalifornien ist die Anzahl der Pferde vor dem Hintergrund der Probleme in Santa Anita stark zurückgegangen. Dort starben 30 Pferde beim Rennen oder Training für das letztjährige Winter-Frühlingstreffen. Darüber hinaus werden dieses Jahr einige hochkarätige Jockeys, darunter die Hall of Famer Kent Desormeaux, Joe Talamo und Tyler Baze, im Osten und Mittleren Westen statt in Kalifornien an den Start gehen.

Die Gewinner des Eclipse Award werden am 23. Januar im Gulfstream Park in Südflorida bekannt gegeben.

Hier sind die Nominierten in alphabetischer Reihenfolge:

Pferd des Jahres: Ziegel und Mörtel, maximale Sicherheit, Mitole.

2 jähriger Rüde: Maxfield, Storm the Court, Bauherr.

2 jähriges Stutfohlen: Bast, Britische Redewendung, Teilen.

3-jähriger Rüde: Ehrenkodex, maximale Sicherheit, Omaha Beach.

3-jähriges Stutfohlen: Covfefe, Guarana, Serengeti-Kaiserin.

Älterer Schmutzmann: McKinzie, Mitole, Vino Rosso.

Ältere Drecksfrau: Blauer Preis, Elate, Mitternacht Bisou.

Männlicher Sprinter: Imperial Hint, Mitole, Welt der Probleme.

Sprinterin: Belvoir Bay, Kommen Sie tanzen, Covfefe.

Männliches Rasenpferd: Ziegel und Mörtel, Mo Forza, World of Trouble.

Weibliches Rasenpferd: Got Stormy, Sistercharlie, Uni.

Hindernisrennen Pferd: Brain Power, Skorpion, Winston C.

Inhaber: Gary Barber, Peter Brant, Klaravich Stables, Inc. und William H. Lawrence.

Züchter: Calumet Farm, Godolphin, George Strawbridge Jr.

Trainer: Steve Asmussen, Chad Brown, Brad Cox.

Jockey: Javier Castellano, Irad Ortiz, Jr., Jose Ortiz.

Lehrling Jockey: Julio Correa, Angel Diaz und Kazushi Kimura.

Previous

Amazon denkt über klassische Läden in Deutschland nach

David Trueba rekrutiert für seinen neuen Film King Baltasar "ohne Papiere" aus einer Nachbarschaftsfahrt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.