„Es ist sehr weit draußen“: „Play with Blackfoot“-Schauspieler untersuchen die Auswirkungen von Vertrag 7

| |

CALGARY – Junge Blackfoot-Schauspieler werden sich auf eine Zeitreise begeben, die sich auf die Unterzeichnung des historischen Vertrags 7 mit der kanadischen Regierung in einem Theaterstück konzentriert, das diese Woche in Calgary eröffnet wird.

„O’KOSI“, ein Blackfoot-Wort, das „im Herbst, wenn wir uns versammeln“ bedeutet, ist voller Musik und Poesie und treibt das Publikum durch die Geschichte, beginnend mit dem Tag, an dem Vertrag 7 in Blackfoot Crossing, östlich von Calgary, unterzeichnet wurde 22. September 1877.

Es ist kein Zufall, dass die Show im Victor Mitchell Theatre am Donnerstag, dem 145. Jahrestag des Vertrags, beginnt.

„Jede Szene, die Sie sehen, spielt im Grunde am 22. September, aber in einem anderen Jahr“, erklärte Regisseurin Michelle Thrush.

„Damals haben die Menschen in diesem Gebiet die Auswirkungen nicht verstanden. Sie befanden sich mitten in einer Hungersnot, weil ein kultureller Völkermord stattfand, der Verlust von Büffeln, Krankheiten, Pocken“, sagte sie.

„Sie hatten keine Ahnung, dass sie in diese Reserven gesteckt und in einem Apartheidstaat gehalten werden würden.“

Vertrag 7 ist einer von 11 Verträgen, die zwischen 1871 und 1921 zwischen First Nations und der Krone unterzeichnet wurden.

Die Verträge sehen Land für Reserven vor und versprechen eine jährliche Entschädigung im Austausch dafür, dass die First Nations die Rechte an ihrem angestammten Territorium abtreten.

Thrush sagte, obwohl sich die Stücke auf historische Ereignisse konzentrieren, die ihre Gemeinde beeinflusst haben, wollte sie sich nicht auf das Wohnschulsystem konzentrieren.

„Wir erwähnen es einmal, aber es geht wirklich darum, wie unsere Familiensysteme zerstört wurden, unsere Bindungen zwischen Eltern und Kind für zwei bis drei Generationen gebrochen wurden und wie wir das wiedererlangen?“

Schauspieler Garret Smith sagte, dass es trotz der düsteren Art des Themas einen gewissen Humor gibt.

„Ich spiele einen Vater und ich spiele auch einen Gameshow-Moderator“, sagte Smith lachend.

„Es ist sehr weit draußen, aber es ist auch sehr geerdet. So fantastisch das Stück auch sein mag, es ist wirklich nur mit dem Land und unseren Leuten verwurzelt.“

Smith, der in der Gegend von Calgary aufgewachsen ist, sagte, er hoffe, dass die Zuschauer des Stücks besser verstehen, was die Menschen der First Nations durchgemacht haben.

„Wir möchten wirklich, dass sich die Leute mit etwas und was auch immer verbinden, solange sie berührt, mit einem Lächeln oder einer Träne davongehen“, sagte Smith. „Das ist wirklich das Ergebnis, das wir suchen.“

Dusty Frank, der in Lethbridge aufgewachsen ist, aber zum nahe gelegenen Blood Reserve gehört, spielt einen jungen indigenen Mann, der von einer polnischen Familie adoptiert wird. Er hofft, dass das Thema dazu beitragen wird, junge Menschen zu inspirieren und sie über die Geschichte der Ureinwohner in Kanada aufzuklären.

“Es ist eine Ausbildung, die ich auch wirklich brauchte”, sagte er.

Die Musikpartitur ist eine Kombination aus traditionellem Powwow und Tanz, aber einige der Songs beinhalten eine Fusion aus Gitarren- und Bassmusik.

„Es ist eine coole Reise“, sagte Sängerin Faith Starlight.

Sie sagte, ein Song sei eine Wiedergabe von „September“ von Earth, Wind and Fire, die mit Powwow-Musik anstelle von englischen Wörtern überlagert sei.

„Alle von uns, die dabei geholfen haben, diesen Song neu zu machen? Wir können dieses Lied jetzt nicht mehr so ​​hören“, sagte Starlight.

Das Stück läuft bis zum 1. Oktober.

Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 19. September 2022 veröffentlicht.

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen der Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.
Previous

Genentech und Samsung Bioepis legen Patentstreit um Bevacizumab-Biosimilar bei – Patent

Mastodon Women’s Golf tritt beim Cardinal Classic Next an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.