Home Sport Es macht keinen Sinn, Jordan Love wie Taysom Hill zu benutzen, aber...

Es macht keinen Sinn, Jordan Love wie Taysom Hill zu benutzen, aber konnte er das Feld trotzdem finden?

Weder Aaron Rodgers ‘Vertrag noch sein Spiel können Rookie Jordan Love daran hindern, das Feld im Jahr 2020 zu sehen, aber nicht aus den Gründen, die Sie vielleicht denken. Die Liebe wird mit dem zweifachen MVP keinen Kampf im Trainingslager gewinnen. Matt LaFleur prämiert den Wettbewerb, aber selbst wenn Love im Camp jenseits der Welt aussehen sollte, gehört der Startjob Rodgers. Aber könnte es noch einen Weg geben, die Liebe auf das Feld zu schleichen? Es ist tatsächlich viel einfacher als das, da die Verletzungswahrscheinlichkeit besagt, dass er eine Chance bekommen wird, ohne dass Green Bay es vorzieht. Trotzdem gibt es immer noch die Möglichkeit, ein wenig mit Liebe zu träumen.

Wir wissen was es ist Gewohnheit aussehen wie. Hören Sie sich einfach Ex-Packers-Star Brett Favre an.

“Ich denke, es gibt Möglichkeiten, es ähnlich wie Taysom Hill mit den Heiligen zu verbinden”, sagte Favre gegenüber TMZ. „Benutze ihn als Halfback, als Halfback-Pass, aber lass ihn gelegentlich laufen, nur um zu zeigen, dass du das tust. Sowas in der Art.”

Das ist aus unzähligen Gründen unwahrscheinlich. LaFleur sagte früher in dieser Nebensaison, er habe nicht viel darüber nachgedacht, ein Paket für die Liebe zu erstellen, aber selbst wenn er es getan hätte, gäbe es keinen intuitiven Weg, ihn wie Hill zu spielen, einen zerstörerischen Ball kinetischer Energie. Hill ist ein Chaosagent, ganz zu schweigen von dem einzigen Quarterback auf der Liste der Heiligen im letzten Jahr, der in der Lage ist, einen tiefen Ball über das Feld zu treiben.

Love war kein 4,5-Speedster mit der Größe eines engen Endes. Er ist nicht Hill oder Josh Allen, jemand, der mit seiner Größe und Geschwindigkeit gewinnen kann und bei einem Rückpass einige Tricks erzeugt. Das Aufrufen eines Quarterback-Sweeps oder das Ausführen einer Leseoption mit Love entspricht nicht seinen besten Eigenschaften, und Rodgers wird der Ball aus den Händen genommen. Es ist das sprichwörtliche Lose-Lose.

Es braucht nicht viel Theorie, um herauszufinden, warum Favre zu solch einer fehlgeleiteten Schlussfolgerung gekommen sein könnte, aber genau deshalb sollten wir seinen Rat ignorieren. Er sah Jordan Love nicht spielen und kam zu dem Schluss, dass er Taysom Hill ist. Oder wenn er … große Huch, Brett.

Genauer gesagt, Love wird wahrscheinlich im Jahr 2020 spielen, unabhängig davon, ob die Packer ihn bevorzugen oder nicht. Es ist möglich, und tatsächlich wird Green Bay wahrscheinlich keine Wege finden müssen, um ihren Quarterback in der ersten Runde auf das Feld zu bringen. Er wird sich durch eine Verletzung zurechtfinden. Kein Cheesehead möchte sich eine weitere Verletzung seines Franchise-Spielers vorstellen, aber die Chancen stehen gut, dass Love irgendwann für wichtige Wiederholungen da draußen sein wird.

In der vergangenen Saison haben nur 13 Quarterbacks alle 16 Spiele gespielt, wobei Lamar Jackson, Deshaun Watson und Kirk Cousins ​​in Woche 17 in Luftpolsterfolie auf die Playoffs blickten. Mit anderen Worten, nur die Hälfte der Quarterbacks in der Liga spielte jedes Spiel, das ihre Mannschaft von ihnen wollte. Sogar “Star” -Viertelbacks, die eine Star-Quarterback-Behandlung erhalten, verpassen die Zeit. Packer-Fans brauchen diese Erinnerung nicht. Matt Ryan, Patrick Mahomes und Drew Brees haben in der vergangenen Saison alle Spiele wegen einer Verletzung verpasst. Brees ging über einen Monat zurück und Teddy Bridgewater trat gut ein.

Im Jahr 2018 stieg die Zahl nur geringfügig an. 16 Signalanrufer starteten jedes Spiel und Brees saßen in Woche 17. Jedes Jahr verliert die Hälfte der Liga für einige Zeit ihren Starter. Chancen sind Liebe, ob die Packer es nicht mögen, wird dieses Jahr spielen.

Das Verständnis davon hindert Green Bay und LaFleur daran, Wege zu finden, um Liebe auf das Feld zu bringen. Sie müssen nicht, weil die Chancen stehen, dass er sowieso spielt. Und sie müssen ihn sicherlich nicht in einem dummen Stil einsetzen, der seine Talente nicht übertrifft, wie Favre dumm vorschlägt. Aber was ist, wenn LaFleur nur ein bisschen Spaß haben will?

Vor zwei Jahren versuchten die Patrioten in Tennessee, Tom Brady einen Rückpass auf einen wichtigen dritten Platz zu verschaffen, aber das Rasenmonster brachte ihn dazu. Beim nächsten Ballbesitz nannte LaFleur Marcus Mariota das gleiche Trickspiel … und es funktionierte. Es war ein Troll-Call gegen die späteren Super Bowl-Champions in einem Spiel, das die Titanen gewonnen haben.

LaFleur installierte ein Tyler Ervin-Paket speziell für das Seahawks-Playoff-Spiel, den bis dahin größten Wettbewerb der Saison, um günstige Matchups zu erzielen. Er hat die Bereitschaft gezeigt, etwas Ungetestetes oder außerhalb des metaphorischen Rahmens zu versuchen. Liebe, auch nur als Köder, qualifiziert.

Anstatt ein Paket für ihn zu haben, in dem er fünf Schnappschüsse pro Spiel bekommt, ähnlich wie die Ravens mit Lamar Jackson, haben sie insgesamt fünf Spiele. Wirf ihn einfach eine Woche nach dem Zufallsprinzip raus. Geben Sie jedem Gegner eine zusätzliche Sache, über die Sie nachdenken müssen, und ziehen Sie dann das Spiel heraus, von dem Sie wirklich glauben, dass es in einer Situation mit hohem Hebel wie beispielsweise in San Francisco funktionieren wird.

Setzen Sie Aaron Rodgers in die Schrotflinte, verwenden Sie Love in Jet-Bewegung und verwenden Sie dieselbe Fälschung, die die Packer beim Snap ständig verwenden. Sehen Sie, ob sich jemand bewegt. Springen die Linebacker? Gleitet die Sicherheit leicht? Glaubt jemand, Sie könnten tatsächlich ihm den Ball geben? Selbst wenn die Antwort auf die letzte Frage “Nein” lautet, kann die menschliche Natur die Kontrolle übernehmen, insbesondere bei etwas so Atypischem. Wenn nein. 10 Jogs auf das Feld und Nr. 12 geht nicht aus, das Radar der Verteidigung piept.

Und selbst wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Packers den Ball in diese Richtung schicken, muss ein Cornerback ihn wahrscheinlich noch irgendwie berücksichtigen. Sie erklären einen Körper für einen Körper. Selbst wenn Liebe ein Opfer ist, um einen Verteidiger zu besetzen, hat er seine Arbeit erledigt, ohne jemals ins Feld zu rennen.

Vielleicht lassen sie es die ganze Saison nur ein paar Mal laufen und geben es nie an Love weiter. Oder vielleicht sieht die Abwehr zum richtigen Zeitpunkt in einem kritischen Moment das Spiel in der ersten Halbzeit, reagiert genau so, wie LaFleur es will, der Ball geht schließlich an Love und das Trickspiel geht zu den Rennen. Sie erstellen zu einem kritischen Zeitpunkt ein Chunk-Spiel. Es gibt wenig Risiko und die Belohnung nicht Das hoch auch, könnte aber in der richtigen Situation nützlich sein. Zumindest würde es Spaß machen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Profitabel … aber gefährlich! – TheCoinTribune

PubDie Venezolaner entwickeln sich in einem Land, das von der anhaltenden Wirtschaftskrise schwer getroffen wird, und versuchen so gut sie können, Aktivitäten durchzuführen,...

Die WHO sagt, dass der langsame Anstieg der COVID-19-Fälle von PH “besorgniserregend” ist, und schlägt erweiterte Tests und Kontaktverfolgung vor

MANILA - Der Vertreter der Weltgesundheitsorganisation auf den Philippinen sagte am Dienstag, dass die Zunahme der COVID-19-Fälle im...

Die USA lehnen Chinas Behauptungen im Südchinesischen Meer ab und verstärken die Spannungen – Welt

Die Vereinigten Staaten lehnten am Montag Chinas umstrittene Ansprüche auf Offshore-Ressourcen im größten Teil des Südchinesischen Meeres ab, ein Schritt, den Peking als Ansporn...

Acht von zehn allein lebenden Menschen mit Demenz sind seit März völlig isoliert Gesellschaft

Acht von zehn Menschen, die alleine mit Demenz leben, haben seit März keine Familie oder Freunde mehr gesehen, während Zehntausende regelmäßig bis zu einer...

Recent Comments