Es wird große Schritte geben, bevor der Heat-Handel endet. Butlers ehemaliger Teamkollege Towns ist eines der Ziele von | NBA | DONGTW News

| |

Da die Handelsfrist näher rückt, erwägen viele Teams die Möglichkeit eines Handels, einschließlich der Hitze, die letztes Jahr das Meisterschaftsspiel erreichte. Berichten zufolge sind John Wall und Klye Lowry potenzielle Ziele für die Hitze, und die Hitze achtet auch auf das Zentrum der Karl-Anthony-Städte.

Letzte Saison erreichte die Hitze das Meisterschaftsspiel, aber es war schade, dass sie gegen die Lakers verloren haben. In dieser Saison wollte die Hitze beweisen, dass die letzte Saison kein Unfall war, und ihr Ziel höher setzen, das heißt, das zu treffen Meisterschaft.

Bisher liegt der Rekord der Heat in dieser Saison bei 18 Siegen und 18 Niederlagen, Platz 6 in der Eastern Conference. Offensichtlich ist noch ein langer Weg vor uns. Vor Handelsschluss haben die Heat 8 Spiele zu spielen. Die Gegner sind die Magic (zwei Spiele), Bulls, Cavaliers, Grizzlies, Pacers (zwei Spiele) und die Suns.

Laut US-Medien sind für die Hitze die nächsten 8 Spiele eine wichtige Überlegung, ob in Zukunft eine große Sache gemacht werden soll. “Wenn die Hitze sich für den Handel entscheidet, können sie Tyler Herro, Duncan Robinson und Rookie Precious Achiuwa als Paket. Verhandlungschips im Austausch für einen Stern. “

Wall und Lowry sind beide potenzielle Handelsziele für die Hitze.

Laut dem Reporter Evan Massey gab ein NBA-Manager außerdem bekannt, dass die Hitze den Städten große Aufmerksamkeit schenkt. “Die Hitze ist bereit, eine große Sache zu machen. Sie schenkt den Städten große Aufmerksamkeit und wartet darauf, dass sich die Situation ändert.”

Gegenwärtig haben die Timberwolves einen Rekord von 7 Siegen und 29 Niederlagen. Sie sind am Ende der Liga und haben zuvor einen Trainerwechsel erlebt. Das gesamte Team befindet sich immer noch in Aufruhr und Wiederaufbau. Es muss erwähnt werden, dass der Heat-Star Jimmy Butler für die Timberwolves und Teamkollegen mit Towns gespielt hat.

READ  Die slowakischen Schwestern von Fialkova werden den Start der Biathlon-Weltmeisterschaft aufgrund der Covid verlieren

Vor kurzem tauchten Gerüchte über die Towns-Transaktion auf, aber all dies hängt davon ab, wie der graue Wolf über die Zukunft nachdenkt.

Als sich die Handelsfrist näherte, nahmen die Handelsgerüchte zu. Berichten in den US-Medien zufolge sagten Insider um ihn herum, dass das Team von John Collins nach Prüfung erklärt habe, dass Collins bereit sei, neben Towns zu spielen.

Es ist erwähnenswert, dass Collins in der Nebensaison des vergangenen Jahres die Vertragsverlängerung der Eagles in Höhe von 90 Millionen US-Dollar abgelehnt hat und in dieser Saison Konflikte mit Trae Young gemeldet hat.

Außerdem könnte der König den Nachrichten zufolge Marvin Bagley III in die Regale stellen. Neben Bagley stieß auch die Kings ‘Nemanja Bjelica auf großes Interesse im Team.

Previous

Nicholas Cage Ehe … Die fünfte Überraschung mit einer 30-jährigen japanischen Freundin

Neuer Bildschirm in 4K-Qualität: Bloomberg kündigt die Veröffentlichung eines Nintendo Switch Pro für das Jahresende an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.