Es wurde gestartet, hier sind die Unterschiede zwischen 4G- und 5G-Netzen

Das ist der Unterschied zwischen 4G- und 5G-Netzen

RAKYATKU.COMTelekomsel bereits gestartetes Netzwerk 5G für mehrere Gebiete in Jabodetabek.

Es gibt die ersten sechs Standorte, die 5G-Netze erhalten, und alle befinden sich im Großraum Jakarta.

Die sechs Standorte bestehen aus Alam Sutera, Bumi Serpong Damai, Pondok Indah, Kelapa Gading, Widya Chandra und Pantai Indah Kapuk.

Lesen Sie auch: In Vorbereitung auf 5G erweitert Telekomsel die VoLTE-Abdeckung in 230 Städten 230

Die Präsenz von 5G bringt sicherlich frischen Wind für Handynutzer in Indonesien, obwohl es noch in begrenztem Umfang eingeführt wird.

Wie von der Produktempfehlungsseite Ceklist.id berichtet, können Sie verschiedene MiFi-Modemempfehlungen verwenden, um im Internet zu surfen, obwohl es derzeit noch von 4G-Netzwerken dominiert wird, scheint es in Zukunft mehr Geräte zu geben, die 5G unterstützen, einschließlich dieser MiFi-Modem.

Wenn man über den Unterschied zwischen 4G und 5G spricht, ist natürlich die Geschwindigkeit am sichtbarsten.

Lesen Sie auch: Ramadan und Eid al-Fitr, Telekomsel-Datendienstverkehr steigt um 44 Prozent

In Indonesien ist das 5G-Netz seit dem 27. Mai verfügbar. Dies ist das Mobilfunknetz der fünften Generation mit einer viel höheren Internetzugangsgeschwindigkeit als die vorherige Generation (4G).

5G-Netze bieten Geschwindigkeiten, die das mobile Internet mit WLAN vergleichbar machen.

Aus dem Technologiesektor ist dieses Netzwerk das Ergebnis der Entwicklung der heutigen Mobilfunktechnologie.

Lesen Sie auch: Telkomsel macht Anrufe und SMS für Kunden in Mamuju und Majene kostenlos, so geht’s

Unter Berufung auf die High Speed ​​​​Internet-Seite ist das 4G-Netz eine drahtlose Technologie der vierten Generation, die Funktürme verwendet, um drahtloses Internet und Telefondienste an mobile Geräte zu übertragen.

Obwohl das 5G-Netz auf 4G aufbauend entwickelt wurde, bringt es neue Technologien sowie ein viel breiteres Spektrum an Funkfrequenzen.

siehe auch  Skate-Entwickler zeigt „Prealfa“-Aufnahmen von Parkour und startet geschlossene Beta – Gaming – News

5G-Sender und -Türme verwenden höherfrequente Funkbänder und mehr Antennen für bessere Reaktionszeiten und Geschwindigkeiten.

Lesen Sie auch: Bantaeng Regent schätzt die Unterstützung der Telkomsel MBJJ Prime Card

Betrachtet man die Kapazität, so sind 5G-Geschwindigkeiten in dicht besiedelten Gebieten zehnmal schneller als 4G, die durchschnittliche Geschwindigkeit beträgt fast 500 Mbit/s. Das ist natürlich ein sehr großer Unterschied, denn das 4G-Netz kann nur etwa 30 Mbit/s durchdringen.

Während unter normalen Bedingungen die Geschwindigkeit von 4G maximal etwa 100 Mbit/s beträgt und 5G 10 Gbit/s erreichen kann.

Wie, der Unterschied ist sehr weit, nicht wahr? Das Herunterladen großer Dateien ist definitiv schneller als üblich.

Lesen Sie auch: Treffen Sie den Regenten von Jeneponto, Terkomsel übergibt 39.556 kostenlose Internet-Lern-Starterkarten

Telekom-Nutzer müssen ihre SIM-Karte auch nicht austauschen oder wechseln.

Zumindest bisher können sie in abgedeckten Gebieten direkt auf 5G-Netze zugreifen.

Nachteile des 5G-Netzes
Im Laufe der Jahre haben Mobilfunkbetreiber in Indonesien eine 4G-Infrastruktur für fast alle Regionen aufgebaut.

Lesen Sie auch: Treffen Sie den Regenten von Jeneponto, Terkomsel übergibt 39.556 kostenlose Internet-Lern-Starterkarten

Somit kann das 4G-Netz von Benutzern in verschiedenen Regionen in Indonesien genutzt werden. Dies unterscheidet sich vom 5G-Netz, das in einigen großen Städten noch begrenzt ist.

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.