ESPN-Star Hank Goldberg stirbt an seinem 82. Geburtstag

Hank Goldberg ist an seinem 82. Geburtstag gestorben.

Der erfahrene Sender, der vor allem für seine langjährige Rolle als ESPN NFL-Reporter und als Handicapper bekannt war und Spielergebnisse vorhersagte, starb am Montag (04.07.22) nach einem „langen Kampf gegen eine Nierenerkrankung“ und hatte Berichten zufolge eine Beinamputation erlitten gegen Ende 2021.

Der Sportjournalist Todd Dewey twitterte: „Traurig zu berichten, dass der langjährige @espn-Pferderennanalytiker Hank „The Hammer“ Goldberg @hammeringhankg heute an seinem 82. Geburtstag in seinem Haus in Las Vegas nach einem langen Kampf gegen eine chronische Nierenerkrankung gestorben ist. Ruhe in Frieden.”

Hank – der auch als The Hammer bekannt war – verbrachte mehr als anderthalb Jahrzehnte damit, für ESPN in der NFL Primetime zu arbeiten, während er auch über die Triple Crown-Events von Pferderennen auf SportsCenter sprach, und wurde in den letzten Jahren Analyst für CBS.

Verbinden Sie sich jetzt mit OnSachem News!

Laut ESPN war er in 15 von 17 NFL-Saisons 0,500 oder besser, während er Spiele vorhersagte, und trat zuletzt im Mai 2022 für ein Telefoninterview vom Kentucky Derby im Netzwerk auf.

Der enge Freund und pensionierte Buchmacher Art Manteris erklärte, dass Hank, wenn es um seine Behinderung geht, „kein Schwindel“ sei und dass es „wenige Meinungen“ gebe, denen er mehr vertraue, dank Hanks.

Er sagte: „Ich kann Ihnen versichern, er war kein Schwindler. Der Hammer setzte sein Geld immer dort an, wo sein Mund war, und das brachte ihm sofort großen Respekt bei mir ein. Als langjähriger Buchmacher in Las Vegas gab es nur wenige Meinungen, die ich mehr schätzte als die von Hank über die NFL.“

‘ Der vorstehende Artikel kann von Dritten verbreitete Informationen enthalten ‘

‘ Einige Details dieses Artikels wurden der folgenden Quelle entnommen www.ontownmedia.com ‘

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.