Europatournee: Victor Perez an der Spitze (-10) vorläufig von Saudi International – Fil info – Europatournee

| |

Am Ende der Morgenteile bei Saudi International am Ufer des Roten Meeres liegt Victor Perez dank einer zweiten Karte in Folge von 65 (-5) allein mit -10 (130) in Führung. Die Tarbais erreichten damit ab dem 10. einen fehlerfreien Trip mit vier Birdies (von 13 bis 18), ehe sie bei der Rückkehr gegen drei andere Birdies zwei Bogeys kassierten. Auf jeden Fall in allen guten Schlägen für drei Wochen (Zweiter in Abu Dhabi, Führender nach 54 Löchern in Dubai), der Franzose, 41. Spieler der Welt, vor zwei Nordiren, Graeme McDowell, Autor eines 68 (-2) heute. Im Gesamtpar (140) nach 36 Löchern sind Antoine Rozner (68), Benjamin Hébert (69) und Julien Guerrier (65) im Cut und validieren vorerst ihr Ticket für das Wochenende. Trotz einer großartigen Reaktion (70) zeigt Mike Lorenzo-Vera, der von seinem schwierigen Donnerstag (74) belastet wurde, auf +4 (144) und belegt den 112. Platz …

Previous

Wasserstoff würde in Metall umgewandelt

Amerikanischer Kolumnist, der Trump der Vergewaltigung beschuldigt, verlangt DNA-Probe

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.