Ex-Arsenal-Stürmer Nicklas Bendtner gibt zu, beim Poker £ 5,4 Millionen geblasen zu haben

Der frühere Stürmer von Arsenal, Nicklas Bendtner, hat gestanden, 6 Millionen Pfund geblasen zu haben, als er pokersüchtig war.

Der Däne wurde in den Emiraten nach einer ersten Leihgabe in Birmingham berühmt.

Aber als 19-Jähriger war er süchtig nach Texas Hold’Em und hat einen großen Teil seines Lohns in die Luft gesprengt.

“Ich habe viel Geld verloren, eine unrealistische Summe”, gab der jetzt Kopenhagener zu.

„Es ist schwer zu sagen, wie viel es in Wirklichkeit war, aber ich würde schätzen, dass es fast 50 Millionen Korona (ungefähr 5,4 Millionen Pfund) waren. Es war etwas, über das ich immer die Kontrolle hatte, und ich setzte einfach große Geldsummen.

Nicklas Bendtner hat einem Teenager einen großen Teil seines Lohns verpasst
(Bild: Getty)

“Manchmal gerieten die Dinge in London in einer Nacht außer Kontrolle und die Dinge hätten wirklich schlecht enden können

“Jetzt setze ich kleinere Einsätze von 100 Korona (ungefähr £ 12).”

Bendtner enthüllte alles über seine Spielsucht in einer dänischen Reality-Show, in der er mit seiner Model-Freundin Philine Roepstorff auftritt.

Der ehemalige Schütze behauptet, er habe jetzt aus seiner Erfahrung gelernt.

Bendtner gab 2005 sein Arsenal-Debüt, bevor er 2014 endgültig abreiste.

Der Stürmer behauptet, er habe seitdem sein Glücksspiel gespielt
(Bild: Getty Images)

Weiterlesen

Spiegeln Sie die Top-Geschichten des Fußballs

In dieser Zeit hatte er drei Leihgaben, vor allem bei Juventus, wo er die Serie A gewann.

Bendtner reiste nach Wolfsburg, wo er zwei Jahre verbrachte, bevor er mit Nottingham Forest nach England zurückkehrte.

siehe auch  Schwerer Schlag, als Cristiano Ronaldo Manchester United verlassen will

Seitdem ist er in seine Heimat Skandinavien zurückgekehrt, wo er drei Jahre bei Rosenborg verbracht hat.

Letztes Jahr unterschrieb er für Kopenhagen, die Stadt seiner Geburt, wo er dieses Jahr acht Mal gespielt hat.

Melden Sie sich hier für die E-Mail von Mirror Football an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.