Facebook bietet Covid-19 Research Standort- und Freundschaftsdaten seiner Nutzer an

Facebookwird neue Arten vonanonyme Datender Benutzer, einschließlich möglicher Kontakte zu Personen in der Nähe ihres Standorts und ihren Freunden, um Experten und Institutionen bei der Untersuchung der Ausbreitung der Pandemie von zu helfenCoronavirus.

Wie das Unternehmen in einer Erklärung angekündigt hat, hat Facebook sein Programm erweitertDaten für immer, das mit seinen Daten soziale Zwecke verfolgt und Forschern und Organisationen, die Covid-19 bekämpfen, bereits Informationen über Benutzerbewegungen liefert.

Jetzt hat das Unternehmen hinzugefügtDrei neue Datentypen für Ihr ProgrammDaten für Gesundheitsexperten mit dem Ziel, “dazu beizutragen, die Bemühungen zur Vorhersage der Krankheit zu informieren und Maßnahmen zu ergreifen.”Prävention“Dies sind anonymisierte aggregierte Daten, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen.

Das erste der Tools zeigt Forschern dieWahrscheinlichkeit, dass Personen in einem bestimmten Gebiet mit anderen in Kontakt warendurch Muster, die verwendet werden, um mögliche lokale Infektionen vorherzusagen.

Eine andere Funktion misst dieMobilitätstrends in einer Region,Durch eine Kurve zeigen, ob die Bewohner während der Quarantäne zu Hause bleiben oder ob sie andere Orte besuchen, die vorbeugende Maßnahmen leiten können.

Endlich hat Facebook kompiliertein sozialer VerbindungsindexEs zeigt den Grad der Freundschaften von Benutzern in einer Region, die aus anderen Gebieten oder anderen Ländern stammen, was Epidemiologen helfen kann, zu erkennen, wo sich das Virus am wahrscheinlichsten verbreitet.

Darüber hinaus hat das Unternehmen mit einer von der Carnegie Mellon University (USA) erstellten Studie zusammengearbeitet und wird damit beginnen, eine Umfrage unter seinen US-Anwendern mit Fragen wie einer Selbstdiagnose von COVID-19 zu verbreiten, um die Ausbreitung von COVID-19 zu überwachen und vorherzusagen die Krankheit.

.

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

“Milan arbeitet daran, Bakayoko wieder auszuleihen”

Ab heute, dem 1. Juni, sind auch das Mondo Milan Museum und der Casa Milan Store wieder aktiv. Fans, die den Anweisungen des...

Wissenschaftler haben die der Milchstraße ähnlichste Galaxie gefunden

<div id="firstBodyDiv" data-bind-html-content-type="article" data-bind-html-compile="article.body" data-first-article-body="Laut Astronomen ähnelt die Galaxie einer Galaxie Milchstraße, 12 Milliarden Lichtjahre von uns entfernt, was bedeutet, dass unser Bild davon...